Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

anderswo
Druckversion
Französische Musiktipps
Spook & the Guay, Tryo und Renaud
(pub. aug. 2002)
Publiziert am: 05.08.02 - Medienformen: Medienform Text


Spook & the Guay: "Ocho Rios"

Die Musik der Surfer an der Atlantikküste von La Rochelle bis Biaritz. Ska, Reggae, Rock und Punk mischen sich zu einer explosiven Gute-Laune-Sommer-Stimmung. Wer dazu noch spanische, französische und englische Texte hört, kann sich bald als fröhlicher Weltbürger fühlen. Für den sonnigen Nachmittag am (Baggersee-)Strand.

Tryo: "Mamagubida"

Die französischen "Hans Söllner" - jedenfalls was die Texte betrifft. Die lockere und bizarre Alltagssprache setzt aber tiefgehende Französischkenntnisse voraus. Ansonsten Gitarren-Indie-Pop, fein gewürzt mit akustischem Reggae. Tryo landeten mit „Mamagubida“ den Sommerhit Frankreichs schlechthin. Zum rhythmischen Füßewippen und Hüftschwingen am Abend.

Renaud: "Morgane de toi"

Der Liedermacher Renaud wirkt wie der Reinhard Mey der 70er. Keine Angst - "über den Wolken" wird man schon wegen der ausgefeilt poetischen Texte sprachlich nicht so bald hinbekommen. Wenn der Sozialkritiker und erklärte Hanflegalisierer eindeutig zweideutig von "Blumenpflücken" und den leckeren "Kräutern der Provence" redet, schmelzen alle Liedermachergeschädigten der Welt dahin.


Druckversion
 
*
 Aktuelles HanfJournal
-