Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

cool-tour
Druckversion
Hitler, Bush, Blair - international
Hans Söllner
(Pub. Febraur 2004)
Publiziert am: 10.02.04 - Medienformen: Medienform Text


Als ich in der dritten Klasse das erstemal ein Kassette von Hans Söllner in meinen Händen hielt, wusste ich, nun bin ich ein Revoluzzer! Zugegeben, verstanden hab ich damals noch wenig, doch dass der Staat wohl etliches an Scheiße baut hat er mir damals dann doch auch schon vermitteln können.
Nun, gut zehn Jahre später habe ich mich allmählich zu einem angepassten Schreiberling gegen das System gemausert und Hans Söllner? Na der, der kämpft immer noch – und immer noch so radikal. Am 09. Februar ist nun seine neue CD im Handel erschienen, sieh heißt „OIWEI I“ und reiht sich ein in die Rubrik: Danke, dass das endlich einer mal laut ausspricht, danke Söllner! „Freiheit für Palästina. Keine Morde mehr im Heiligen Land . . . Ein Nazi bleibt a Nazi – egal an welchem Ort.“
Zugegeben immer wieder regen sich Mensch über den arroganten Auftrittsstil Hans Söllners auf. Auch ich bin immer wieder frustriert, wenn nette Absagen von diesem Idol eintrudeln. Aber ist es nicht in Wahrheit so, dass wir ihn gerade dafür bewundern. Hans Söllner geht seinen Weg und es ist eben seiner. Er lässt sich nicht kaufen, er lässt sich nicht vereinnehmen und wenn er sich vor einen Karren spannen lässt, dann muss es schon seiner sein.
Als nun seine neue CD in unserer Redaktion eintraf, und ich sie mit einem Lächeln einlegte, wurde wieder ein Gefühl in mir stark: Irgendwann werde ich auch ein Revoluzzer sein – so wie Söllner. Ein Kampf für die gute Sache, gegen verlogene Politiker und gegen das Totschweigen.
In seinen Prozessen geht es derzeit um 280.000 Euro, meist wegen Beleidigungen, oder sagen wir besser wegen seiner Meinung. Ob das gerecht ist? Nein, schließlich sagt er ja das was ich hören will. Das ich die CD als Redakteur geschenkt bekommen habe – eine Sauerei – und das von Söllner, warum bekomm nun grad ich die? Aber wie sagt er schon so passend auf der besagten neuen CD „Die Gerechtigkeit is a schene Hurre die mit dem Justizminister bumbst.“ Aber doch das net mit mir. Also ich werd die 15 Euro nächste Woche durch einen Kauf einer weiteren CD, nachreichen – und ihr solltet das auch tun. Wirklich: absolute Kaufempfehlung – allein um einen der letzten Revoluzzer unseres Landes zu unterstützen.


„Babylon muass verbrenner, mann – waiß freiwillig net geht!“
Werner Graf
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-