Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

cool-tour
Druckversion
Die Maulhalde
(pub. Juni 2003)
Publiziert am: 02.06.03 - Medienformen: Medienform Text

hanfjournal juni03 artikel die Maulhalde

Vor dem Kaufhaus spazierte eine verrückte Frau, aber niemand nahm Notiz von ihr. Nur ein kleiner Mann in einer grauen Blousonjacke, der einer solch elegant gekleideten Dame gerne einmal hinterherpfeifen würde, schüttelte seinen Kopf und sagte: “Jetzt kann man sich nicht einmal mehr vor dem Kaufhaus sicher fühlen.”
Die verrückte Frau trug einen eng anliegenden hellbraunen Mantel zu braunen Lederstiefeln, in der linken Hand hielt sie ein schwarze Handtasche, in der ich zwischen Taschentüchern und Lippenstiften eine Maschinenpistole oder schlimmeres vermutete. Was den kleinen Mann in der grauen Blousonjacke und mich beunruhigte, war, daß die verrückte Frau gedankenlos und unablässig plauderte, mit sich selbst, mit dem lieben Gott, weiß der Teufel mit wem. Ich habe schon viele Frauen unablässig plaudernd erlebt, für gewöhnlich aber gehört zu jeder plaudernden Dame eine zweite zuhörende und gegenplaudernde Dame, und das Belauschen eines solchen oft ziellos dahintreibenden Gesprächs finde ich ausgesprochen reizvoll. Die Frau im Pelzmantel aber war allein, was mich zu dem Schluß bewog, eine Spannschraube habe sich bei ihr verstellt, eine Sicherung sei zersprungen, eine paar Tassen seien ihr aus dem Schrank gefallen und dergleichen Phrasen, zu denen man in solchen Momenten greift. Im Vorübergehen konnte ich ein paar Satzfetzen aufschnappen, die meine Ratlosigkeit noch größer machten:
“... Hier unten, da oben, und dahinten auch oder glaubst du, ich würde an sowas nicht denken. Hach. Wenn ich doch nur den Auslöser finden könnte ... Entsichern, sagst du? was soll ich denn entsichern? ... ”
Erst als ich mich noch einmal umdrehte, erspähte ich ein schmales, schwarzes Kabel, das von ihrem Ohr herabbaumelte und im Mantel verschwand.
Schon einmal mußte ich eine ähnliche Szene erleben, als mich eine Dame, der auch so ein Kabel in den Kopf ging, in einer Warteschlange unvermittelt fragte, welche Unterhosengröße ich trage. “Nummer 6, wieso?” antwortete ich und konnte ja nicht wissen, daß sie gerade telefonierte.
Ich habe mich nie an den Gebrauch eines Mobiltelefons gewöhnen können, aber die Vorstellung, daß die Menschen zukünftig in Gesprächen mit sich selbst vertieft, die Arme hinter dem Rücken verschränkt über die Straßen schlurfen, hat etwas sehr Trostreiches für mich.
Vorbei sind dann nämlich die Zeiten, in denen Handys eine Cello – Sarabande von Händel plärren und die Menschen mit blöden Gesichtsausdrücken sich über ihre kleinen Lieblinge beugen und mit den Fingerkuppen betutteln. Jeder wird dann ein paar Sätze vor sich herbrabbeln, allein mit sich und einem kleinen Plappermann oder einer kleinen Plauderfrau im Ohr. Entschuldigung, ich muß die Kolumne jetzt für einen kurzen Augenblick unterbechen, da mein Telefon läutet ...
... Da bin ich wieder. Am anderen Ende der Leitung ist eine vertraute Stimme gewesen, die sich nach meiner Unterhosengröße erkundigte und sich ansonsten eigentlich “nur mal wieder melden wollte”. “Sechs” habe ich in die Sprechmuschel gerufen und hinzugefügt, daß ich die Maulheldenkolumne so wohl nie zu einem Ende bringen werde. Hätte Händel seine Sarabande geschrieben, wenn auf seinem Cemballo ein Telefon gestanden und ein frivoles Fräulein ihm unmißverständliche Avancen durchgereicht hätte? Wohl kaum. Heutige Musen sind überall und immer erreichbar, statt die Stirn zu küssen, klingeln sie sich durch, stöpseln plaudernd vor dem Kaufhaus hin und her und reden in die Luft. Und wenn der Kolumnenschreiber auflegt, dann heißt es wieder , “immer hast du nur deine Buchstaben im Kopf, sie sind dir lieber als ich es dir bin” - und das ist ein Schlamassel.


Die Maulhelden
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-