Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

fun+action
Druckversion
In eigener Sache
(Pub. Oktober 2003)
Publiziert am: 28.09.03 - Medienformen: Medienform Text

hanfjournal september03 artikel  In eigener Sache

Und wieder einmal habt ihr es tatsächlich bis zur letzen Seite geschafft. Ich bin beeindruckt. Aber ja auch zu Recht. Zwar sind wir dieses mal nicht breiter geworden, doch hoffen wir, mit unseren Beiträgen zu Abhängigkeit und zu Hepatitis C einen konstruktiven Beitrag für eine humane Drogenpolitik geliefert zu haben. Ob es nun wirklich eine Verschwörung gegen Drogen gibt, lass’ ich einmal so dahingestellt. Aber je mehr man sich mit der Drogenpolitik beschäftigt, desto mehr glaubt man auch an irgendwelche Verschwörungen. Denn wie sollte sonst eine solch blöde Drogenpolitik herauskommen? Nun gut, eines ist Sicher: das „Hanf Journal“ ist keine Verschwörung. War nur die 23. Ausgabe und da dachten wir uns, dass doch ein bisschen Illumination angesagt wäre. Nun wisst ihr ja auch, was abgeht. Emanuel Kotzian aus dem Vertrieb wollte sich explizit von all diesen Inhalten distanzieren. Also liebe Illuminaten, verschont ihn, wenn ihr den Rest des „Hanf Journal“ niedermetzelt.
Ach ja, eines noch: Wir haben gedacht, dass die Politikerin Frau Caspers-Merk etwas mehr unsere Aufmerksamkeit verdient. Schließlich ist sie ja Drogenbeauftragte der Bundesregierung und findet es auch prima, dass Kiffer verfolgt werden und Verbraucherschutz für Drogenuser (außer bei Alkohol und Nikotin) verhindert wird. Da dachten wir uns, bekommt diese Frau mal ein bissi Public Relation von uns. Also seid gespannt.
Auf was ihr auch weiterhin fiebern dürft, sind die Informationen bezüglich der Berliner Vorgänge. Derzeit scheint ja vieles und nichts möglich zu sein. Wir bleiben auf jeden Fall für euch am Ball. Notfalls nerven wir die Politiker so lange bis sie es dann doch machen. Ist übrigens ein sehr sinnvoller Tipp: Je mehr Leute fragen, desto wichtiger wird das Thema. Emails am besten an: marion.caspers-merk@bundestag.de (SPD), birgitt.bender@bundestag.de (Grüne) oder auch mal bei gerlinde.kaupa@bundestag.de (CSU)

Na dann schreibt mal schön und wir lesen uns in einem Monat.

Highter geht’s weiter . . .

Werner Graf
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-