Hanf Journal Kiffer Portal - Das Cannabis Magazin das abhängig macht - ganz legal
Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

growing
Druckversion
In eigener Sache . . .
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text


So meine Lieben,


nun habt ihr es auch durch die erste Sonderausgabe Growing geschafft. Ich hoffe all unsere Mühen und unsere Recherchen sind auf eure Zustimmung gestoßen und haben euch ein bisschen mehr aufgezeigt, was illegale Grower in Deutschland oder manch legale Grower in Holland so machen müssen um ihre Pflanzen zum Blühen zu bringen.


Für mich war es ein wirklich neues Erlebnis, mich in diese Thematik einzuarbeiten, denn Gras angebaut hatte ich noch nie. Und eigentlich denkt man sich ja immer, dass ist alles so einfach. Aber da musste ich mich wohl eines Besseren belehren lassen, denn da steckt eine ganze Wissenschaft dahinter.


Wer sich einmal in dieses Thema einarbeitet, merkt noch etwas, was an dieser Stelle nochmals gesagt sei: Anbau von Marijuana ist in Deutschland allgegenwärtig und das Verbot reine Schikane. Ich habe keinen getroffen, der sich wegen dem Verbot davon abhalten lassen würde und ich habe auch keinen gesehen, der dachte, das Cannabis was „Böses“ wäre, nur da es verboten ist. Das Verbot an sich bringt die Menschen eigentlich erst dazu, viel Geld in Strom, Dünger, Grow-Räume, und und und zu investieren, da sie die Pflanzen nicht einfach in den Garten stellen können. Erst das Verbot bringt die riesige Umweltzerstörungen, die durch den Stromverbrauch, die Wasserverunreinigung oder oder oder angerichtet werden. Dass das Verbot Grower zurückdrängen würde ist schlichtweg eine Lüge, dank dem Verbot geht es beim Anbau ja erst um Verdienst und Geld! Es könnte echt so schön sein, jeder hat seine zwei, drei Pflanzen im Garten stehen, keiner braucht mehr einen Dealer und alles wäre ökologisch vertretbar, aber der Politik ist das wohl zu schön, schließlich muss man ja seine Bürger quälen.











euer Werner Graf


Druckversion

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-