Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

silberscheiben
Druckversion
>> Reggaeton
Speedy – Nueva Generacion (urban)
Publiziert am: 02.06.05 - Medienformen: Medienform Text

hanfjournal 05juni artikel Speedy – Nueva Generacion

Mit Reggaeton erreicht uns ein relativ neues Musikgenre aus dem puertorikanischen Areal, was es dortzulande schon gut zwanzig Jahre lang gibt. Der Mix aus Reggae/Dancehall und lateinamerikanschem Gesang hat sich vom Geheimtipp der karibischen Parties zum Hüftschwung-Garanten in den New Yorker Clubs gemausert. Aber auch jenseits des Big Apple scheint Reggaeton nun Fuß zu fassen, wie der Rapper N.O.R.E. mit seinem Top 20 Hit „Oye Mi Canto“ bereits bewiesen hat. Auch andere Namen wie Daddy Yankee, Tego Calderon oder eben Speedy mischen das Spiel auf und sorgen dafür, dass Reggaeton auch über den großen Teich zu uns schwappt. Speedy avancierte schnell vom Underground-Künstler zu einem Phänomen im Reggaeton, sodass er im Jahre 2002 in Puerto Rico seine Independent Produktion „Nueva Generacion“ auf seinem eigenen Label veröffentlichte. Auf den Erfolg dieser Platte aufbauend, nahm ihn Pina Records unter Vertrag, das Nr.1-Label Puerto Ricos. Nachdem nun auch „Sientelo“ (feat. Lumidee) in Frankreich und der Schweiz bereits in die Top 10 und in Belgien und Holland sogar in die Top 5 gestiegen ist, erscheint bei uns am 30. Mai das Album. „Sientelo“ („Fühl Es“) und „Haciendo el Amor la ropa“ („Sex in Kleidung“) gehören zu den Lieblingstracks von ihm und seinen Fans. Und es sieht danach aus, als würde Reggaeton auch hierzulande Feuer legen, wobei mir persönlich Speedy’s Stimme nicht ins Ohr geht.
Roland Grieshammer


Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

Druckversion Wong it! YiGG
 
*
 Aktuelles HanfJournal
-