Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

wirtschaft
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion
DIC420
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text


Vor zehn Jahren haben Lutz Bentien und Jörg „Mick“ Zuther den Großhandel DIC420 mit einer Bestellung von 24 Hanf-Baseball-Caps gegründet. Bestellt wurde bei der Firma HEADCASE, New Jersey (USA), die heute leider nicht mehr existiert. Zuvor, im Dezember 1994, wurde der Head-Shop „Chillum“ in Lübeck eröffnet. Dort testen wir die Verkäuflichkeit von Produkten, bevor wir sie ins Großhandels-Programm aufnehmen.
Mit den HEADCASE-Baseball-Caps waren wir schnell erfolgreich, weil die Caps superklasse sind (es sind nur noch wenige auf Lager!) und die Hanfbranche in den folgenden Jahren stark expandierte. Versuche, auch andere Branchen von den HEADCASE Baseball-Caps zu überzeugen, waren weniger erfolgreich (die Leute waren zu spießig), sodass wir uns entschieden, in der Hanf-Branche zu bleiben und lieber das Produkt-Programm zu erweitern.
Wir übernahmen im Januar 1996 den Vertrieb von CHILLS Europe. Schnell vertrieben wir immer mehr Produkte. Unser Schwerpunkt lag im Import von Produkten aus den USA (FISHHEAD, TOP HATS, GRAFFIX). Aber auch SCORPION PIPES, KRASS DESIGN, PHILLIES, TORNADO, KULU, FREAKY STYLE, PESOLA und viele andere Marken gehörten zu unserem Programm. Unvergessen unser KATALOG 2000 mit fast 70 Seiten, der neue Maßstäbe in der Produkt-Vielfalt setzte. Unser Konzept lautete: „Wir sind das Lager für die Head-Shops in Deutschland“. Nicht viele Bestellungen an viele Lieferanten mit vielen Mindestbestellmengen und vielen Versandkosten, sondern nur eine Bestellung über 100 Mark und man bekam Produkte von bis zu zehn verschiedenen Markenherstellern.
Heute funktioniert dieses Konzept nicht mehr. Preis- und Kostendruck, schwache Konjunktur und Gewinn-Maximierung veranlassten viele Partner, ihre Vertriebsstrategien umzugestalten. Deshalb haben auch wir unser Programm gänzlich verändert. Heute haben wir ein exklusives Programm mit vielen Top-Sellern. COSMIC® Acryl-Bongs und Zubehör, so bunt wie der Kosmos, suchen im Preis-Leistungs-Verhältnis ihresgleichen. Die attraktive Ausstattung der COSMIC® Acryl-Bongs (MODULE 1 bis 6) und die Flexibilität, die dem Kunden eröffnet wird, sind überzeugende Verkaufsargumente. Außerdem führen wir ein reichhaltiges Angebot an Ersatzteilen nach deutschem Qualitätsstandard. Das heißt zum Beispiel, die Farbe der Aluminiumteile bleibt, wo sie ist und muss nicht mitgeraucht werden.
Mit diesem Online-Shop beginnt eine neue Ära der DIC420-Geschichte. Funktionalität und Aktualität des Online-Shops sind stets gegeben, durch ein ansprechendes Design und die Übersichtlichkeit macht jede Bestellung Spaß. Wir sind stets bemüht, unser Angebot nach euren Wünschen zu gestalten. Und wir freuen uns über Anmerkungen und Anregungen.
Viele Grüße aus Lübeck, das DIC420-Team
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-