Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

growing
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion
"Hanfburg" jetzt auch in der Hauptstadt
Publiziert am: 28.09.05 - Medienformen: Medienform Text

hanfjournal 05oktober artikel werbung

Die Hamburger „Hanfburg“ gibt es jetzt auch in Berlin. Am 15. September 2005 haben unser allseits geschätzter Freelancer MaxAir und sein Team im Berliner Stadtteil Wedding auf einem Gewerbehof in der Holzstraße 9 ein Partnerunternehmen ihres Hamburger Stammhauses eröffnet. Abseits der Einkaufszentren sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden und gut vor neugierigen Blicken geschützt. Diskret im Gewerbegebiet gelegen, werden dem ambitionierten Hobby- und Profigärtner in hellen, übersichtlichen Verkaufsräumen all die Produkte angeboten, die die „Hanfburg“ so erfolgreich machen. Inklusive der wohl einmaligen Beratung der „Hanfburg“-Crew, was für das Ladengeschäft wie für den Internetshop Pflanzburg.de. gleichermaßen gilt. Seit Jahren schon bietet auch die riesengroße Community des „Hanfburg“-Forums (www.forum.hanfburg.de) allen GrowerInnen die Möglichkeit, ihr Wissen rund um unsere Lieblingspflanze zu erweitern und Erfahrungen auszutauschen. Außerdem seien hierzu noch zahlreiche Aktionen wie Usertreffen, Lehrgänge, Ausflüge und diverse andere Actions rund um das Thema Hanf erwähnt.

Auf gut 100 Quadratmeter Verkaufsfläche schaffen Präsentationstische verschiedener Anbausysteme mit diversen Kräuter- und Gemüsepflanzungen eine angenehm grüne Atmosphäre. Die Produktpalette lässt nichts vermissen, sie ist auch detailliert im Internetshop einzusehen. Vom Adjust-a-wing-Reflektor bis hin zur Zirkulationspumpe findet sich hier alles gut und übersichtlich sortiert. Der Versand im Online-Shop geht in den allermeisten Fällen innerhalb eines Tages vonstatten und erfolgt selbstverständlich diskret in einem neutralen Paket. Das Verhältnis Preis-Leistung-Beratung stimmt, was besonders hervorzuheben ist, da sich im Grow-Shop-Bereich die „Ahnungslosen“ versuchen, nach oben zu dumpen und darunter mittlerweile auch alteingesessene, engagierte Grow-Bedarfsläden leiden. Aber denkt dran: Ein Laden ohne kompetentes „Grow-Personal“ kann am Ende viel Nerven oder Schlimmeres kosten.

Natürlich hat die „Hanfburg“ Berlin auch die neuesten Produkte auf Lager, so wird beispielsweise der neue Hesi Coco soft (für weiches Wasser) angeboten, der bislang in Deutschland gar nicht erhältlich war. Oder die Energiesparlampe Maxgrow 180 Watt 8U oder oder... Schaut einfach selbst mal vorbei, der Max wird sich freuen.
Übrigens: Für die Novemberausgabe haben euer Hanf Journal und die „Hanfburg“ Berlin noch eine kleine Überraschung vorbereitet. Spaßfaktor garantiert ;-).

Hanfburg Berlin
Holzstr.9
13409 Berlin
Tel.: 0 30 4990 71 12
U-Bhf.: Osloer Straße
www.hbberlin.de (noch im Aufbau)
KIMO
Hanfburg Berlin von Innen Hanfburg Berlin von Außen
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-