Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- cool-tour
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion
Fixology
Die drogolische Kirche
Publiziert am: 07.04.06 - Medienformen: Medienform Text

Wahre Geschichte!

Ungelogen – dieses Mal wirklich ernst, also echt – es gab untenstehenden Mailwechsel wirklich!!! Jetzt mal ohne Scheiß, das da unten ist wahr, die beiden Mails gab es tatsächlich!


----- Start Message -----
From: "Porno Star"
To:
Sent: Thursday, March 16, 2006 5.56 PM
Subject: Fixology

Hi (ght)
Was geht !?
Hab euren Bericht im Han Jornal gelesen.
find ich voll krass.
Aber bevo ich mich anmeld dancht ich, frach erst nomma nach...
Was is dran an Fixology ?

Bis dann Stay Hight
Telefonieren Sie ohne weitere Kosten mit Ihren Freunden von PC zu PC!
Jetzt gss! Messanger installieren!

----- End Message -----


----- Start Message -----
From:
To: "Porno Star"
Sent: Friday, March 17, 2006 11.57 AM
Subject: RE: Fixology

Lieber Porno Star
Wir begrüßen dein Interesse, und können es natürlich verstehen, dass du dich vor dem Beitritt erst noch mal über unsere Religion informieren möchtest.
Die fixologische Kirche Berlin ist tatsächlich eine eingetragene Körperschaft. Wir stehen also auf einer Ebene mit dem Christen- und dem Judentum. Doch nur wir werden dir Heil und Erlösung bringen. Außerdem machen wir auch viel mehr Spaß.
Für die Beantwortung deiner Mail fehlt uns jedoch noch ein wichtiger Bestandteil, du hast uns leider vergessen zu sagen, was du eigentlich nachfragst. Aber keine Angst, genau dies und deine Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung zeigen uns instinktiv, dass du reif für Fixology bist.

Wir beruhen auf dem Grundsatz „Nur das BumBämBum erlöst dich ins BallaBalla!“ (Für Heiden: Nur wer zum Zeitpunkt des „Todes“ einen „Drogenrausch“ erlebt, kann ins „Paradies“ einziehen.) Zu Beginn deiner Mitgliedschaft steht die Taufe. Dazu verabreichen wir dir einen Cocktail aus allen Fixology-Drogen, der sofort hochgradig abhängig macht und dir das Leben in ständiger Dichtheit maßgeblich erleichtert.

Wir wollen die breite Masse ansprechen. Durch Gasthäuser, Zigarettenautomaten und laxe Jugendschutzbestimmungen bringen wir seit Jahrhunderten der Menschheit die reine Lehre nahe. Doch da es nun an der Zeit ist, Drogengärten und -schulen zu eröffnen und an staatlichen Schulen zumindest Drogengeschichte und Angewandte Chemie zu Pflichtfächern zu machen, gehen wir an die Öffentlichkeit. Wir schrecken zur Zeit zwar noch davor zurück, aber sollte unser Ziel, Staatsreligion zu werden, nicht bald erreicht sein, erwägen wir auch den Einsatz von Selbstmordqualmbombern und Kamikazespritzern. Werde Mitglied und kämpfe mit uns!

Wir hoffen, dass wir dich überzeugen konnten, bei uns einzutreten. Gerne kannst du auch bei einem „kostenlosen“ Seminar teilnehmen. Termine können per E-Mail vereinbart werden. Je früher du beitrittst je länger und druffer wird dein Aufenthalt im Jenseits.

KiF (Konsumiere in Frieden)

Fixology
Die fixologische Kirche Berlin
Vorstandsvorsitzende: Die grossstadtsurvivor
Gottesdienst: fr. 20 Uhr bis Mo. 8 Uhr unter der Moschee

Beitrittsformular
Name
Abhängigkeiten
Kreditkartennummer und PIN
Ich verpflichte mich den jährlich spontan festgelegten Mitgliedsbeitrag von meinem Konto abziehen zu lassen

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Datum, Ort, Unterschrift

Zu senden an: geheiligt_sei_euer_name@grossstadtsurvivor.de


Überlebst du noch oder survivst du schon? www.grossstadtsurvivor.de

----- End Message -----

Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-