Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- cool-tour
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion
HanfJournal Partytips
Publiziert am: 14.06.06 - Medienformen: Medienform Text

hanfjournal 06juni artikel das Eckthema
16.Juni 2006 - John B live @ Maria am Ostbahnhof Berlin

Er ist so etwas wie das Enfant terrible der Drum&Bass-Szene. Als Produzent spaltet er mit jeder seiner Veröffentlichungen die Gemeinde aufs neue. Alles begann mit "One in the Jungle", der Radio-Show von Fabio & Grooverider, die ihn zum Drum&Bass führte. Jungle-Veteran DJ SS wurde durch Demo-Tapes auf den jungen Mann aufmerksam, und der Deal mit dessen Label New Identity war perfekt. Mit seinem Debüt-Album "Visions" manifestierte er 1998 zum ersten Mal eindrucksvoll seinen auch noch heute beständigen Ruf, er produziere alles von Studentenjazz bis Tear-Out-Rave-Tunes. Durch die Zusammenarbeit mit seinem Mentor SS gelang es ihm mit den beiden Tracks "Salsa" und "Olé", Drum&Bass auch bei Leuten bekannter zu machen, die sonst mit dieser Musik weniger am Hut haben. Ja, und dann kam "Pressure", welches Kemistry & Storm für ihre DJ-Kicks compilierten. Mit dem Metalheadz-Slammer "Up all night" schaffte er schließlich den Durchbruch in der weltweiten Drum&Bass-Szene. Er spezialisierte sich nun mehr darauf, seine Liebe zu Electro und 80's in seinen Produktionen zu reflektieren. So entstand das Label Nu Electro, auf dem er beispielsweise einen Remix von Toni Baslis Klassiker "Hey Mickey" veröffentlichte. Doch auch seine anderen Labels wie Beta Recordings, Tangent Recordings oder Chihuahua Recordings sind von Erfolg gekrönt. Auffallend durch seine abwechslungsreichen Beatz und sein Talent, alte und neue Klassiker mit den Drums des Breakbeats zu verfeinern, ist er inzwischen ein gern gesehener Gast in den Clubs rund um den Globus. Nach dem Riesenerfolg seines letzten Albums "In:Transit" tourt der gute Mann nahezu wöchentlich durch Deutschland und nun dürfen wir ihn auch endlich in Berlin begrüßen. Pünklich zur Veröffentlichung des neuen Werkes "Electrostep" wird John B in der Maria allen Drum&Bass-Liebhabern zeigen, wie vielseitig diese Musik sein kann. Seine außergewöhnlich unterhaltsame Bühnenshow lassen ihn zu einem unvergesslichen Partyerlebnis werden. - Support kommt von der feurigen Miss Redflower aus Dresden, DJ Arsonist aus Ludwigshafen und den DJs Sinista, Nize5ive und Titty Twister aus Berlin, die garantiert für weiteres Feuer sorgen werden. Und Dresscode ist Pflicht, wenn ihr wisst, was ich meine!

fr.16.06.2006 / 22:00
maria am ostbahnhof, an der schillingbrücke / stralauer platz 33-34, berlin
>> steppaz convention & elektrostatic produktions present:
>> Nu Electro / Synthpop / 80s / Drum&Bass

John B (beta rec. / metalheadz, UK)
Miss Redflower (elektrostatic, Dresden)
DJ Arsonist (boogie nights, Mannheim / Ludwigshafen)
DJ SiNiSTA (steppaz, Berlin)
Nize 5ive (elektrostatic, Berlin)
Titty Twister (steppaz, Berlin)

www.john-b.com
www.betarecordings.com
www.keepitrollin.de
www.clubmaria.de


30.Juni 2006 - Detonate @ Acud Berlin


Am 30.Juni gibt's im Acud eine Abfahrt der Extraklasse. Während Yardcore Sound & Brimstone Hi Power mit feinem Reggae, Ragga & Dancehall die Dub-Fraktion mit Sicherheit zum Beben bringen, gehen auf einem weiteren Tanzboden mit Data, M-Trick, Wittez, Roly & MC Massiw Le Ghaza fünf Freunde an den Start, die den Beat einfach gefressen haben. Da wird mit Drum&Bass, Jungle & Oldskool jeder detoniert, der nich' bei vier auf'm Baum ist. Wer nicht kommt, wird abgeholt! Hardcore - you know the score ;-)

fr.30.06.2006 / 23:00 / 6 € / 5 € mit flyer
acud club, veteranenstr. 21, berlin-mitte
>> detonate

floor 2 >> drum'n'bass, jungle, oldskool

data [mindcontroller / detonate]
m-trick [uppercut / detonate]
wittez [hardcore fever]
roly [d-science[

mc massiw le ghaza [libanon]

floor 1 >> reggae, ragga, dancehall

yardcore sound longside brimstone hi power (berlin)

www.keepitrollin.de
www.acud.de

Roland Grieshammer
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-