Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

wirtschaft
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion
Die Dragonbong- rauchbare Kunst
Auf den ersten Blick hat unser Testerteam die Dragonbong gar nicht als Rauchgerät identifiziert.
Publiziert am: 15.06.07 - Medienformen: Medienform Text

Die Dragonbong

Ein Drache aus Glas, wunderschön und detailverliebt geblasen, hat in der Brust ein Chillum mit einen 14,5mm Schliff stecken und am Schwanz ein Mundstück, das mit einem herrlich verschnörkeltem Stopfen verschließbar ist.Das Kickloch befindet sich auf dem Rücken des Drachen, genau an der höchsten Stelle der Wasserpfeife. So kann trotz der geringen Höhe des kleinen Kunstwerks ausreichend Wasser eingefüllt werden, um einen sanften, geschmacklich abgerundeten Rauchgenuss zu garantieren. Außerdem stellt die ungewöhnliche Form einen unschlagbaren Vorteil dar: Die Dragonbong kann nicht umfallen. Auf vier Füßen steht es sich einfach besser als auf einem. Kurz gesagt: Mit der in limitierter Auflage gefertigten Dragonbong aus gehärtetem Borosilikatglas lassen die Glasbläsermeister Kunsthandwerk, genussvolles Rauchen und Funktionalität zu einer Einheit werden.
Bei einer Blubber mit so vielen Verzierungen und einer außergewöhnlichen Form haben wir uns natürlich gefragt, ob das Teil nach dem Einsatz auch wieder ohne zu großen Aufwand gereinigt werden kann. Darüber hat sich das Dragonbong Team wohl auch Gedanken gemacht und gleich eine Flasche Limpuro Bio-Reiniger dazu gepackt. Damit keiner auf die Idee kommt, das gute Stück mit einer Bürste oder Schlimmerem zu quälen. Der Limpuro Bio- Reiniger schafft selbst die schwarzen Ränder in der hintersten Ecke einer jeden Bong- egal welcher Form.
So verflog nach erstaunlich einfachen und erfolgreichem Säubern auch unsere anfängliche Skepsis diesbezüglich, zum Schluss sei noch gesagt: nach dem ersten Zug sehen die verschnörkelten Füße und der bedrohliche Kopf noch spaciger aus als vorher;-).
Die Dragonbong gibt es zusammen mit einem 100ml Fläschchen Limpuro Bio-Reiniger für 99 Euro
im gut sortierten Fachhandel oder direkt unter www.dragonbong.ch.
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
  Sonderausgaben
-