Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Im Test: Der Aboriginal von G-Glass®

Schon seit vielen Jahren erfreut die Bongschmiede aus Wertheim Wasserpfeifenliebhaber mit extravaganten, hochqualitativen Modellen aus ihrer Werkstatt.
Publiziert am: 22.08.07 - Medienformen: Medienform Text

Der Aboriginal
Seit einigeger zeit bietet das G-Spot- Team um Dieter Feil bei vielen Modellen auch den Panzerschlöiff® an. Hierbei handelt um einen speziell gearbeiteten Schliffansatz, der nahezu unzerstörbar ist. Wer das für übertrieben hält, sollte sich einmal den kleinen Vuideo auf der unten angeführten Homepage von G-Gpot ansehen. Ihr werdet staunen. Unsere für höchste Ansprüche in Sachen Qualität und Geschmack bekanntes Testercrew der Hanf Journal Redaktion wurde ein besonders formschönes Exemplar zur Verfügung gestellt:
ein fünf Millimeter starker Aboriginal der Marke G-Glass, mit eingebranntem Logo, 18,8mm Panzerschliff, einen Diffusor und als Gimmick noch ein passender Aktivekohlefilteradapter. Dazu ein wunderschön schwarz weiß gefärbter Flutschopf, durch auch das Abbrennen zum optischen Highlight wird.

Bei der Herstellung von G-GLASS® werden höchste Maßstäbe in Design und Qualität gesetzt.
Jede Pfeife ist aus hochwertigem Borosilikatglas mundgeblasen und getempert, was eine absolute Spannungsfreiheit garantiert. Außerdem wird jedes exemplar eintzeln vor verlassen der Werkstatt auf Einhaltung einer Mindestwandstärke und einwandfreie Verarbeitung geprüft.

Der Praxistest unseres Modells erwies sich nicht nur als sehr wohlschmeckend sondern auch sehr
soft und somit lungenschonend. Das Handling ist aufgrund des weit vorne liegenden Kicklochs und der handgerechten Ausbeulung, die gleichzeitig den Rücken der eingebrannten Schildkröte bildet, als extrem bequem und sauber zu bewerten. Einmal in Rauchrichtung gekippt entfällt durch die Lage des Kicklochs der Blubberweasserfinger- herrlich. Kein Stinkedaumen- und ansonsten stimmte auch wirklich alles. Inklusive niederschmetternder Wirkung. Nach Feierabend versteht sich.
Der Aboriginal ist in allen guten Fachgeschäften oder direkt im Onlineshop von G-Spot- Bongs zu haben.

Mehr unter: www.G-Spot-Bong.de
Bei der Herstellung von G-GLASS wurde ein absolut neuer Maßstab in Design und Qualität gese


Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-