Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Kein Anbau von Cannabis in Neumexiko

Publiziert am: 05.10.07 - Medienformen: Medienform Text

Das Gesundheitsministerium von Neumexiko erklärte am 15. August, dass es nicht den Teil des neuen medizinischen Cannabisgesetzes umsetzen werde, der verlangt, dass es die Produktion und Verteilung der Drogen überwacht. „Das Gesundheitsministerium wird seine Angestellten nicht einer möglichen Strafverfolgung durch die Bundesbehörden aussetzen und daher nicht medizinisches Marihuana verteilen oder produzieren“, erklärte Dr. Alfredo Vigil, der Leiter des Ministeriums. Der Generalstaatsanwalt von Neumexiko schrieb in einem Brief vom 6. August, dass das Gesundheitsministerium und seine Angestellten sich bundesbehördlicher Strafverfolgung ausgesetzt sehen könnten, wenn sie den Teil des Gesetzes umsetzen, der sich mit der staatlich lizenzierten Produktion und Verteilung der Drogen befasst. Das Gesetz verlangt, dass das Ministerium bis zum 1. Oktober Regelungen für die Lizenzierung von Produzenten und die Entwicklung eines Verteilungssystems festlegt. Eine solche Passage ist in den Gesetzen der 13 Staaten, die die medizinische Verwendung von Cannabis legalisiert haben, einzigartig.
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-