Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

wirtschaft
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion
Grow-In-Berlin präsentiert: Der Ultraschall-Luftbefeuchter
Trockene Luft, besonders während der Heizperiode, ist weder der Gesundheit von Menschen noch der von Pflanzen zuträglich. Dem wirkt der Einsatz eines Luftbefeuchters entgegen, die neue Generation von Ultraschall- Luftbefeuchtern erlaubt ein genaues Dosieren und somit ein genaues Erreichen des gewünschten Feuchtegehaltes der Luft.
Publiziert am: 10.03.08 - Medienformen: Medienform Text

hanfjournal 08maerz artikel Der Ultraschall-Luftbefeuchter

Bei der Indoor Zucht von Nutz- und Zierpflanzen ist darauf zu achten, dass der Luftbefeuchter nicht zu nahe am Aktivkohlefilter steht, da ein direkter Kontakt des vernebelten Wassers zu einer schnellen und rapiden Leistungseinbuße des Filters und somit des gesamtem Abluftsystems führt.
Besonders für Räume, in denen auch in der Heizperiode eine Wassergehalt von über 50% erreicht werden soll, ist der Einsatz von Luftbefeuchtern eine große Hilfe, das Wohlbefinden der BewohnerInnen zu steigern.
Der Ultraschall- Luftbefeuchter fasst in der kleinen Version 2,6 Liter Wasser bei einem Stromverbrauch von 25 Watt , die große Ausführung kann mit 6 Litern befüllt werden und verbraucht 36 Watt. Wer den eigenen Atemwegen oder seinen Zimmerpflanzen etwas Gutes tun will und die Lebensdauer der Membran im Befeuchter verlängern will, ist gut beraten, das Gerät mit destilliertem- oder Osmosewasser zu betreiben.
Die Grow In AG bietet das Gerät im Internet portofrei ab 59,00 Euro an, einfach mal bei den Neuheiten unter www.grow-in berlin.de nachschauen.
Natürlich ist das kleine Helferchen auch im Ladengeschäft der Grow In AG in der Kaiserin-Augusta-Allee 29 in 10553 Berlin-Tiergarten zu haben.



Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-