Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Verschärft- England erhöht Strafen für Cannabiskonsum

Trotz fehlenden Expertenempfehlungen verschärft die Regierung die Jagd auf Kiffer.
Publiziert am: 15.05.08 - Medienformen: Medienform Text

Autor: mze
Grund für diese unschöne Entwicklung seien die angeblich gestiegenen THC-Werte des professionell gezüchteten Hanfes. Englands Innenministerin, Jacqui Smith, wolle mit ihrer Entscheidung darauf aufmerksam machen, dass es sich bei dem Konsum von Marihuana nicht um ein Kavaliersdelikt handle und setze dabei gleichzeitig neue Prioritäten für die Polizeiarbeit.
Entgegen den Empfehlungen der eigenen Experten werde der Konsum und Besitz von Cannabis nun wie der von Amphetaminen und Barbituraten behandelt und verfolgt. Der Konsum könne mit fünf Jahren Gefängnis bestraft werden.
Ebenfalls, würde aber durch den konservativen Bürgermeister Londons, Boris Johnson, ein generelles Alkoholverbot für öffentliche Verkehrsmittel durchgesetzt. Grund hierfür sei das asoziale Verhalten das dessen Konsumenten an den Tag legen würden und was durch das am 1.Juli in Kraft tretenden Gesetz verhindert werden solle.
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
  Sonderausgaben
-