Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

wirtschaft
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion
Keine Brandfalle:
Vorschaltgeräte von Vossloh-Schwabe
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text

hanfjournal 08juli artikel Vorschaltgeräte von Vossloh-Schwabe
Vorschaltgerät mit Aufesetzeinheit

Gute Neuigkeiten bei der Grow-In-AG
Bei der Wahl eines Vorschaltgerätes sollte Sicherheit ganz obenan stehen. Nicht selten ist ein defektes oder gar brennendes Vorschaltgerät der Grund für so manche Unannehmlichkeit. Im schlimmsten Fall ist ein solches Gerät der Grund für unangemeldeten Besuch, aber auch eine Vorschalteinheit, die regelmäßig ausfällt oder eine bestimmte Lampenart, die nur nach Lust und Laune schaltet, ist einer guten Ernte nicht unbedingt zuträglich.
Vorschaltgeräte von Vossloh-Schwalbe sind sicher, erfüllen die hohen Ansprüche vom deutschen TÜV und sind natürlich „Made in Germany“.
Außerdem verfügen die neusten Modelle über eine austauschbare Aufsetzeinheit, sind für alle Lampentypen, also Natriumdampf-, Metall-Halogenleuchtmittel sowie die neuen Keramik-Halogenleuchtmittel geeignet. Alle Lüsterklemmen und Anschlüsse lassen sich stecken und sind für Kabeldurchschnitte von 1,5-2,5 mm² vorgesehen. Das erleichtert die Montage und schließt eine unprofessionelle Verschraubung der Anschlüsse von Vorneherein aus. Vossloh-Schwabe Vorschaltgeräte sind außerdem leise und ihr Innenleben ist unter Vakuum Polyesterharz vergossen.
Die neuen Vorschalteinheiten gibt es als 400- oder 600-Watt-Version, sie kosten 52,50 € (400 Watt) oder 64,50 € (600 Watt). Entweder im Ladengeschäft der Grow-In-AG in der Kaiserin-Augusta-Allee 29 in 10553 Berlin oder im Internet unter www.grow-in-berlin.de ist das gute Stück zu haben: Versandkostenfrei, diskret und schnell.

Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
  Sonderausgaben
-