Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- fun+action
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion
Applause!
Am 20.11.08 wurde zelebriert -
MTV lud die Gaming Helden zum großen Stelldichein.
Publiziert am: 19.01.09 - Medienformen: Medienform Text


Es ist soweit. Spiele sind nicht nur im Kulturrat aufgenommen, nein, auch MTV, einst Music Television, hat sich dem virtuellen Treiben der heimischen Mattscheiben ernsthaft angenommen und ließ am 20.11.2008 die Creme de la Creme der Branche küren: auf den ersten MTV Game Awards.
Die Auswahl das Fest in Deutschland zu feiern, haben wir wohl den beiden MTV GameOne Moderatoren Simon und Budi zu verdanken, die in ihrer Show seit längerem dem gediegenem Zocker mit TV Anschluss, die neusten Berichte über die schönste Nebensache neben der Nebensache präsentieren.
Im alten Berliner E-Werk fand das Spektakel dann statt und unser rasender Reporter Mze war dabei.
Mit Currywurst, diversen Likören, Bier, Fingerfood, Cola und Räucherwerk gestärkt war die fürs Zielpublikum produzierte Show dann auch gut zu überleben. Designergröße Hideo Kojima, der neben dem besten Bossfight einen Award für sein Lebenswerk, der Metal Gear Serier, bekam, war eines der Highlights der Show. Leider wurde er von Berliner Sprechgesangskünstlern vorgestellt, die einmal mehr bewiesen, dass man als solcher seiner Muttersprache weit weniger mächtig sein muss als anwesende Kampfsportler.
Viel mehr Freude versprühte dafür die extra aus Kanada angereiste, wundervolle Jade Raymond, welche als Produzentin von Assassin`s Creed einen Award für den beliebtesten Hauptcharakter bekam. Dreimal wurde das GTAVI Team geehrt und heimste dabei, neben den Awards für besten Style und Nebencharakter, den Award für das beste Spiel 2008 ein. Wir stimmen zu und gratulieren. Portal gewann auch einen Preis: für das beste Ingame-Item. Call of Duty 4 einen für das beste Multiplayer Spiel. Last but not least, sahnten die Final Fantasy Entwickler zwei Awards für ihre beliebte Serie ab. Ein Event mit Höhen und Tiefen, aber für das erste Mal eine wunderbare Sache.
Am schönsten war aber, neben Jade Raymond, natürlich der Plausch mit Gleichgesinnten und die Lobpreisung der geliebten Leidenschaft.
Thx MTV für diesen netten Abend und auf ein weiteres Mal!
Gameone! Äh, Game on!


Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
  Sonderausgaben
-