Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

wirtschaft
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion
Raus mit Euch - Die Outdoorsaison ist eröffnet
Samen, Anzuchtzuchtbehör und das notwendige Grundwissen in Buchform gibt es bei Grow In
Publiziert am: 06.04.09 - Medienformen: Medienform Text


Die eigene Fleisch fressende Pflanze auf dem Fensterbrett? Die „Kleine Horror Box“ machts möglich. Oder doch lieber eine klassische Kräuterspirale im Blumenrasen? Welche Kräuter vertragen sich womit? Dazu noch eine kleine, tropische Plantage in der Wohnzimmerecke oder gleich die eigene Bonsaizucht? Das Frühjahr bietet Hobbygärtnern viele Möglichkeiten, sich endlich wieder intensiver ihrem Garten zu widmen. Die Berliner Grow In AG hat für diese Saison ein Riesenangebot an Pflanzensamen ins Programm genommen, die auch Liebhaber exotischer Pflanzen aufhorchen lässt. Die winterharte Hanfpalme oder die Darjeeling Banane sind sehr schön anzusehen und spannend zu züchten, da sie ein absoluter Hingucker und deshalb sogar in der unserer Leserschaft nicht ganz so vertrauten Gartenzwerg-Szene kaum bekannt sind.
Grow In bietet nicht nur das Saatgut für den exotischen Garten in den eigenen vier Wänden, auch sämtliche Garten-, Pflanzen- und Heilkräuter-Bücher des renommierten Kosmos Verlags sind zur besseren Planung und Durchführung des eigenen Gartenprojekts erhältlich.
Auch im Programm: So genannte Weggucker oder Geruchsfresser wie zum Beispiel die Sonnenblume oder die Rauke (besser bekannt als Rucola) sind sehr beliebt, um die nebenstehenden Nutzpflanzen durch den Tarneffekt vor Schädlingen aller Art zu schützen.

Alle Samen, das Anzuchtzubehör sowie die tollen Bücher gibt es im Ladengeschäft von Grow In, das sich in der Kaiserin-Augusta-Allee 29 in 10553 Berlin-Moabit befindet. Oder einfach online und diskret unter www.grow-in-berlin.de
Händler wenden sich bitte an die Zentrale der Grow In AG in Berlin-Reinickendorf oder stellen die Anfrage einfach direkt an verkauf@grow-in-europe.de
Anmerkung zur März-Ausgabe: Das neue NXT Vorschaltgerät von Grow In ist nicht aus dem Hause Lumatek, sondern aus dem Hause gib-lighting.


Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
  Sonderausgaben
-