Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

wirtschaft
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion
Sieben mal Sieben
- macht ein feines Stöffchen Neue Extraktorbeutel von Grow In: Flexibel und stabil
Publiziert am: 01.09.09 - Medienformen: Medienform Text


Pflanzenteile, wie Blüten oder Blütenblätter, enthalten eine Menge wirksamer Bestandteile, die sich nach der Ernte noch bestens extrahieren und somit verwerten lassen. Hierzu benötigt man einen Eimer mit einem sehr kalten Wasser-Eiswürfel-Gemisch und einen wasserdichten Behälter mit einem feinen Sieb im Boden – den Extraktorbeutel. Ein guter Extraktorbeutel muss flexibel und stabil sein, da bei geringer Stabilität das Material sofort reißt, so wie bei den ersten China-Plagiaten dieser Geräte, die auf dem europäischen Markt aufgetaucht sind. Bei zu geringer Flexibilität lässt die Siebleistung stark nach. Grow In bietet nun ein Set mit sieben reißfesten und trotzdem flexiblen Beuteln an, mit dem man die Feinheit des Extrakts selbst bestimmen kann. Das Wirkungsprinzip beruht auf einfacher Physik: Die Kälte lässt die wertvollen Inhaltsstoffe erstarren und durch ständiges Rühren trennen sie sich vom Fasermaterial der verwendeten Pflanze. Nach 10- bis 30- minütigem Rühren mit einem Mixer oder einem handelsüblichen Rühraufsatz für Bohrmaschinen gießt man das Eis-Wasser-Pflanzenreste-Gemisch ab, sobald es „schaumig“ ist. Zuerst durch das gröbste Sieb mit einer Maschengröße von 220 µ. Dann wird die nasse Pflanzenmasse der Reihe nach und langsam durch die restlichen sechs Sieb-Beutel geschüttet, wobei der feinste mit einer Maschengröße von 25 µ zuletzt dran kommt. Den zurück bleibenden Schlamm kann man jetzt einfach mit einer Scheckkarte von den sieben Sieben abschaben und trocknen lassen. Bon Appétit.
Die Extraktorbeutel sind als 2er- und 7er-Set mit 3,8 oder 19 Litern im Ladengeschäft von Grow In in der Kaiserin-Augusta-Allee 29 in 10553 Berlin oder einfach online und diskret im Online-Shop von Grow in Berlin (schon ab 34,40 €) erhältlich. Händler wenden sich bitte direkt an die Zentrale in der Flottenstraße 24c in 13407 Berlin-Reinickendorf oder per E-Mail an verkauf@grow-in-europe.de.





<
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-