Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- anderswo
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion
Homebox Modular - Der Klassiker als Modulsystem
Von Flensburg bis Freiburg - Ausbaufähig growen
Publiziert am: 04.12.09 - Medienformen: Medienform Text


Die Pioniere der Anfang des Jahrtausends revolutionierten Growzelttechnik haben eine im wahrsten Sinne des Wortes zukunftsorientierte Innovation herausgebracht: Eastside-impex bietet jetzt eine mitwachsende Homebox an, die mit wenigen Handgriffen immer weiter ausgebaut werden kann.
Anders als beim Klassiker besteht die Homebox Modular nicht aus einem Rahmen und der Außenhaut, sondern aus Boden,- Seitenwand- und Dachelementen, die zum Auf- sowie Ausbau einfach miteinander verbunden werden.
Das kleinste Modul, „Ulm“ genannt, besteht aus einem Set und ist genauso groß wie die Homebox XL (120x120x200cm). Sie ist im Gegensatz zur älteren Schwester jedoch so konzipiert, dass man mit wenig Aufwand die Fläche verdoppeln kann, indem man sich die entsprechenden Ausbausets besorgt. Als nächst größeres Modul heißt es dann „Hamm“ und ist genauso groß wie eine Homebox XXL (240x240x200cm). Ein Ausbauset kostet natürlich weniger als die nächstgrößere Box. Diese Spielchen kann man dann bis zur absoluten Professionalität weiter betreiben. Das Modell Fulda wartet mit großzügigen 28 m² Pflanzfläche auf, als Custom-Variante kann man die Homebox Modular theoretisch unbegrenzt ausbauen, Tipps hierfür gibt es auf der unten angeführten Homepage. Die Homebox Modular „Ulm“ ist ab 299 € in jedem gut sortierten Growshop erhältlich.

Natürlich gelten die hohen Standards, die das Berliner Unternehmen schon bei der legendären Homebox gesetzt hat, auch für ihr neues Produkt, die Homebox Modular:

- Das Zeltmaterial wird speziell für die HomeBox Produktreihe angefertigt und ist ein Mix aus festem Zelttuch und reflektierender PE Folie im Innern
- Alle Produkte sind mit hochwertigen Reißverschlüssen, für einfachen Zugang, ausgestattet
- Der Rahmen besteht aus beschichteten Metallrohren und präzisen Kunststoffverbindern
- Die geschlossene Homebox ist licht- und luftdicht
- Zusätzliche Einlass- und Auslass-Öffnungen für Belüftung, Kabelführung und Bewässerung
- Alle Homeboxen verfügen über ein hoch belastbares Metallgestänge zum Aufhängen des Equipments
- Viele Growzelte enthalten PVC, in dem krebserregende Weichmacher enthalten sind. Eastside impex verwendet von Anfang an nur Polyethylen-Folien (PE) und Polyamid (PA) zur Herstellung der original Homeboxen
- Die Lage aller Türen sowie Ventilationsöffnungen kann frei gewählt immer wieder individuell (um)plaziert werden.
Alle Infos, Manuals sowie ein Händlerverzeichnis zur neuen Homebox Modular gibt es unter www.hbmodular.net.

Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
  Sonderausgaben
-