Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- fun+action
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion
Himmel und Hölle
Dante's Inferno & Mass Effect 2
Publiziert am: 09.03.10 - Medienformen: Medienform Text


Dante's Inferno
Highway to Hell

Es geschieht nicht alle Tage, dass sich ein Software Hersteller das Ziel setzt, eines der bedeutendsten Werke der Weltliteratur in Software umzuformen. Dies haben sich Visceral Games von EA, bekannt für ihr Dead Space Meisterwerk jedoch zum Ziel gesetzt und nahmen sich die „Göttliche Komodie“ Dante Alighieri´s zum Vorbild, um ein spannendes Höllenspektakel zu veranstalten. Die Geschichte des Dichters aus dem frühen 14. Jahrhundert, der durch die drei Reiche des Todes wandert, wurde den heutigen Ansprüchen moderner Zocker natürlich angepasst und so schnetzelt sich der Schreiberling auf Rachefeldzug recht blutig durch die Horden der Unterwelt um seine Geliebte vor der ewigen Verdammnis zu erretten.
Mit der Sense des Todes bestückt und einem aufgenähten Kreuz auf der blanken Brust sind selbst die fiesesten Kreaturen des Fegefeuers nicht mehr unbesiegbar und so bietet ihr ihnen nach gewohnter Hack´n Slay Bearbeitung die Chance auf erneute Erlösung oder totale Verdammnis. Dazu entscheidet ihr, welches Ende ein Gegner nimmt, der euch so mit Seelenenergie versorgt, um anschließend eure Movepalette entsprechend auszubauen. Das Spiel bietet neben der flotten Spielbarkeit eine stimmige Gestaltung der Hölle in all ihrem Facettenreichtum. Die Entwickler haben sich das Werk „Dantes Alighieri´s“ zu Herzen genommen und die unterschiedlichen Gebiete des Höllenreichs bitterlich gestaltet. So regnen einem zu Beginn die verdammten Seelen frisch Verstorbener, mit wehklagenden Stimmen vom pechschwarzen Himmel entgegen, während euch der tote Dichter Vergil unheilvoll vor den zu erwartenden Qualen berichtet und euch so zur Umkehr bewegen will.
Dante ist jedoch verzweifelt genug, die Liebste vor dem Schlimmsten zu bewahren und nutzt das Werkzeug des Sensenmannes gekonnt zur Überwindung aller Hindernisse.
So schwingt ihr euch damit auch über Abgründe oder übernehmt die Lenkung baumgroßer Höllendämonen zwecks vereinfachter Gegnerdezimierung.
Dante´s Inferno erfindet das Genre dabei zwar nicht neu, weiß aber mit einer morbiden Gestaltung der Unterwelt und deren höllischen Bewohnern zu gefallen.
www.dantesinferno.com
PS3:ASIN:B0030INL8W / Xbox360:ASIN:B0030INL96 / Psp:ASIN:B0030INL8M - circa 60€ - USK 18




Mass Effect 2
Laser, Phaser und Planeten / Aliens auf Amphetaminen

Mit Mass Effect 2 erscheint unter EA die Fortsetzung des mit vielen Lorbeeren gekrönten Bioware Abenteuers exklusiv für die Xbox360 und den PC. Zum Glück!
Commander Shepard hatte im Vorgänger die bestehende Bedrohung zwar besiegt, den wahren Hintergrund der Faden ziehenden Fraktion aber noch nicht erkennen können.
Nun, direkt zu Beginn von Mass Effect 2 muss er der Gefahr direkt ins Auge sehen und kommt dabei fast ums Leben. Als er die Chance bekommt mit einem neuen Team und neuen Raumschiff die Galaxie vor dem Untergang zu retten, zögert der charismatische Held keine Sekunde.
Nachdem ihr mit eurem Raumschiff und einigen Gesellen die Galaxie erkunden dürft, sucht ihr vornehmlich die Sternenkarte nach Ressourcen für Forschungen ab, findet Anomalien, die zu einem Landgang einladen und erfüllt Aufträge, die sich bei Gesprächen auf Planeten und Stationen ergeben haben. Einem Adventure gerecht entwickeln sich die Handlung der Geschichte sowie eure Fähigkeiten euren Taten entsprechend. Bei genügend Loyalität in der Gruppe verraten euch eure Teammitglieder sogar noch einige Spezialmanöver. Dieses ist auch bitter von Nöten, da im Kampfgeschehen nicht nur die Stärke von Laserflinten zählt. Dank der außerirdischen Begleitung und Zuhilfenahme biotischer Kräfte könnt ihr die Zeit stoppen, Befehle erteilen und dabei über die Physik des Gegners entscheiden und ihn zum Beispiel nach Inbrandsetzung zu Luftgeschossen verarbeiten. Das Kampfgeschehen spielt sich dabei fast wie ein Third Person Shooter und entwickelt eine unglaubliche Dynamik, die den Vorgänger um Längen schlägt. Etwas untypisch für Rollenspiele, aber im Falle einer solchen Funktionalität eine gern gesehene Entwicklung. Insgesamt schlägt sich Mass Effect 2 wesentlich besser als der Erstling und fesselt einen fest von der ersten bis zur letzten Sekunde in seinem fremden Universum durch eine wahnsinnig dichte Atmosphäre.
Es ist ein erfüllendes Spielerlebnis von einer optisch eindrucksvollen Schlacht auf einem fremden Planeten, zurück auf dem Schiff, den eigens gekauften Fischen im Aquarium der Kapitänskabine zuzusehen, synthetischen Klängen zu lauschen und sich dabei zu fragen, was einen wohl noch in den Tiefen des Alls erwarten könnte. Solche Momente bietet Mass Effect 2 neben den vielen Stunden an interessanten Gesprächen, Kämpfen, Erkundungen und Hintergrundinformationen zu genüge und ist jedem Abenteurer wie Science Fiction Fan ganz besonders nah ans Herz zu legen. Eine galaktische Erfahrung!
www.masseffect.bioware.com
Pc:ASIN: B002OB3ZA0 / Xbox360:ASIN:B002OB3ZAA - circa 55€ - USK 16

mze
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
  Sonderausgaben
-