Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Das Chillhouse bringt Rauch- und Growkultur unters Volk

Mit vereinten Kräften für Hanfkultur- Sieben Mal in Deutschland
Publiziert am: 05.05.10 - Medienformen: Medienform Text

Begonnen hat alles Mitte der 90er Jahre, als Rene Reinhold und Tino Lietz nebenberuflich unter dem Namen „Madhouse“ einen Szene-Secondhand-Laden in Zwickau eröffneten. Damals gab es noch Klamotten zum Kilopreis, gleichzeitig stieg Ende der 1990er Jahre die Nachfrage nach Head- & Growprodukten. So eröffnete 1997 das erste „Chillhouse“ als integrierter Headshop im erwähnten Klamottenladen. 1998 folgte in Chemnitz die Gründung des ersten „Chillhouse“ als reiner Head- & Growshop. Zwei Jahre später ging dann der Onlineshop www.chillhouse.de online. Es folgten bis 2007 weitere Eröffnungen in Leipzig, Dresden, Gera, Erfurt und Jena. Das jüngste Chillhouse-Pflänzchen ist der 2009 eröffnete Grow Show-Room im Chemnitzer Stadtteil Röhrsdorf.
Das Chillhouse bietet in seinen sieben Ladengeschäften Zuchtsysteme, Bongs von Herstellern wie ROOR, Smile, Ehle, G-Spot und Hurricane sowie Shishas und Zubehör in Sachsen und Thüringen und natürlich im Onlineshop www.chillhouse.de an.
Last but not least wäre noch der Ticketshop zu erwähnen, über den Hardpaper-Original-Tickets für viele wichtige Festivals wie das SonneMondSterne, Melt oder Splash erworben werden können.
Selbstredend ist das Chillhouse natürlich Mitglied und Sponsor des DHV (Deutscher Hanf Verband). Das Wichtigste, was das Chillhouse-Team in den Läden machen kann, ist durch Informationen und Beratung die „Mär“ vom bösen Hanf Schritt für Schritt zu entkräften, wozu auch die helle und offene Atmosphäre in den Läden beiträgt. Das Chillhouse veranstaltet deshalb auch ab dem 1. Mai 2010 eine Tombola, deren Erlös dem DHV (Deutschen Hanfverband) zu Gute kommt. Ein Los kostet einen schlappen Euro, es winken viele schöne Gewinne aus dem umfangreichen Sortiment.

Einfach mal im nächst gelegenen Chillhouse oder unter chillhouse.de nachfragen, es lohnt sich auf jeden Fall doppelt: Man spendet so einen Euro für die gute Sache und kann dabei noch tolle Preise und außergewöhnliche Gimmicks abstauben.

Alle Chill-Häuser in Deutschland auf einen Blick:

Chillhouse Dresden
Alaunstr. 56
01099 Dresden
Tel: 0351-8951077
Montag - Freitag von 12.00-20.00 Uhr , Samstag von 12.00-18.00 Uhr
Chillhouse Jena
Oberlauengasse / Ecke Löbdergraben
07743 Jena
Tel: 03641-309430
Montag - Freitag von 11.00-19.00 Uhr , Samstag von 12.30-17.30 Uhr
Chillhouse Chemnitz
Brückenstr. 8
09111 Chemnitz
Tel: 0371-3676822
Montag - Freitag von 11.30-19.30 Uhr , Samstag von 12.00-17.00 Uhr
Chillhouse Zwickau
Peter-Breuer-Str. 29
08056 Zwickau
Tel: 0375-2048564
Montag - Freitag von 11.00-19.00 Uhr , Samstag von 11.00-16.00 Uhr
Chillhouse Erfurt
Juri-Gagarin-Ring 96/98
99084 Erfurt
Tel: 0361-6547647
Montag - Freitag von 12.00-20.00 Uhr , Samstag von 12.30-18.00 Uhr
Chillhouse Gera
Heinrichstr. 78
07545 Gera
Tel: 0365-5520996
Montag - Freitag von 11.00-19.00 Uhr , Samstag von 11.00-16.00 Uhr
NEU! Grow Show- und Verkaufsroom in Röhrsdorf
Querstr. 12
09247 Röhrsdorf
Tel: 03722-504913
Montag/Mittwoch/Freitag von 11.00-17.00 Uhr

Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-