Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Modellversuch vor dem Scheitern

Touristen gehen zu Strassendealern statt in den Coffeeshop
Publiziert am: 06.05.10 - Medienformen: Medienform Text

Der allseits beliebte Coffeeshop bietet weiterhin Gras für Deutsche Touristen
Einem Bericht der az.web.de aus Aachen zufolge stehe das Ausweismodell für Coffeeshops auf der Kippe. Seit vergangenem Freitag wird vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg ein Prozess geführt, der darüber befinden soll, ob es überhaupt zulässig ist, zwischen ortsansässigen und ortsfremden Käufern zu unterscheiden. Einige grenznahe Gemeinden in den Niederlanden wollten nur noch Cannabisprodukte an Personen mit Wohnsitz in den Niederlanden abgeben. Die beiden grenznahen Städte Roosendaal und Bergen op Zoom, die ihre Coffeeshops ganz dicht gemacht hatten, klagen laut einer Studie der Universität Tilburg seitdem über den zunehmden Strassenhandel.




Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-