Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-
-

- fun+action
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion
Wenn wir König von Deutschland wär’n III
Die grossstadtsurvivor reformieren Deutschland
Publiziert am: 01.11.10 - Medienformen: Medienform Text


Deutschland geht den Bach hinunter und du bist mitten drin statt nur dabei. Deutschland schafft sich ab, doch ganz anders als die meisten dachten ... wer hätte schon vorhergesehen, dass ausgerechnet die rechten, konservativen Parteien Deutschland ruinieren. Nun gut, von uns hätte ja keiner was anderes erwartet, aber wir waren es nicht! WIRKLICH, wir stecken da nicht dahinter, wir sind selber ganz perplex.
Aber seien wir ehrlich, auch das Ruinieren hätten wir besser hinbekommen. Daher nun der dritte und letzte Teil unseres Deutschlands, wie es sein sollte:

§ 9. Staatsfeinde
§ 9.1. Die Würde der Staatsfeinde ist antastbar.
§ 9.2. Die CDU wird zur Spaßpartei und alle Mitglieder bekommen eine Achterbahnfahrt gratis, die aus der CSU dürfen so lange fahren bis sie kotzen, dank Alkohol dauert das ja eh nicht so lange (es müssen aber alle im Karussell gekotzt haben). Alle anderen Parteimitglieder bekommen eine Biokartoffel ... damit sind Wahlen obsolet.
§ 9.3. Kohlrabi wird verboten.

§ 10. Totmachen
§ 10.1. Jeder Bürger muss in seinem Leben irgendwas erschiessen, vorzugsweise etwas, was als lieb gilt, beispielsweise Hunde.
§ 10.2. Für jede tot abgegebene Taube und Ratte gibt es einen Keks.
§ 10.3. Die Führungsriege von bp muss uns mit bloßen Händen ein Schloss im Himalaya bauen.

§ 11. Aussenspolitik
§ 11.1. Weltkriege werden mit der Fussball-WM zusammengelegt. Alle Fussballspieler bekommen eine Waffe.
§ 11.2. Deutsche Staats-Verbündete: Kim Jong Il/Un, Gadaffi und Berlusconi
§ 11.3. Die Mauer wird wieder aufgebaut. Durchlass nur nach erfolgter Gesichtskontrolle. Könige sind ausgenommen bzw. gelten als wunderschön.
§ 11.4. Bayern wird, da nicht mehr benötigt, unter den dortigen Warlords aufgeteilt. Zum Abschied des Landes tönt über die Volkslautsprecher ein kurzes „Muh“.

§ 12. Verschönerungsmaßnahmen
§ 12.1. Aus dem Müll werden in der Stadt große Berge zum Skifahren gebaut.
§ 12.2. Sowohl die Nord- als auch die Ostsee wird an die Spree verlegt. Berlin wird dadurch zur Insel. Bundesländer nördlich von Berlin dürfen wegen Unwichtigkeit bedenkenlos geflutet werden.
§ 12.3. Jeder Bürger muss Ledertangas tragen. Das Einschmieren mit Wund- und Heilsalben wird mitunter verboten. Bei Zuwiderhandlung wird eine Häutung durchgeführt.
§ 12.4. Die Polizei trägt ab sofort rosa Uniformen, vorzugsweise als Häschenkostüm.

§ 13. Sinnvolles Recht
§ 13.1. Es darf nichts mehr gefunden werden (suchen ist ok, mehr nicht).
§ 13.2. Die Könige dürfen wahlweise jedes Auto nützen, das herumsteht. Um dies zu gewährleisten, müssen immer alle Schlüssel im Zündschloss stecken bleiben. Sollten die „Besitzer“ noch im Auto sein, dürfen sie kniend und dankend das Auto übergeben.

Die komplette neue Verfassung von Paragraph 1 bis 13 findet ihr im Netz unter www.grossstadtsurvivor.de. Jeder, der sich ab sofort daran hält, bekommt ein Eis, alle anderen werden der blutigen Revolution zum Opfer fallen.

Was Merkel begonnen hat, führen wir zu Ende: Nie wieder Deutschland.

deine
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

*
 Aktuelles HanfJournal
-