Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Es ist der Hanf entsprungen

Publiziert am: 01.12.10 - Medienformen: Medienform Text

Weihnachten ist doch etwas Eigenartiges. Wann sonst säße man vor einem toten Baum und würde Süßigkeiten aus einer Socke naschen? Klar, unsereins hat natürlich schon im Vorfeld einen Adventskalender, prall gefüllt mit Hanfprodukten aller Art. Im ersten Türchen gibt’s gleich mal ein Adventstütchen, schließlich will man die Vorweihnachtszeit doch entspannt angehen. Eine kleine Packung mit gemütlichem Hanftee und leckeren Hanfplätzchen lassen sich darin ebenso gut verstecken wie ein Lippenbalsam mit Cannabis für die kalten Tage oder vielleicht ein schicker Winterhut aus Hanffasern. Einfach der Phantasie freien Lauf lassen. Ich denke, unser Hanf Journal gibt allmonatlich immer wieder einige Anregungen, auch in punkto Weihnachtsgeschenke könnt ihr euch auch diesmal wieder inspirieren lassen. Auf Seite 9 präsentieren wir euch beispielsweise den schicken Mondphasenkalender 2011 vom Nachtschatten Verlag. Wer in den Weihnachtstagen gerne in die Röhre guckt, hat vielleicht Lust auf eine der drei völlig albernen DVDs, die ich auf Seite 11 empfehle. Wen es dagegen lieber raus in die Kälte zieht, kann ja über diverse Weihnachtsmärkte bummeln und am Glühweinstand fragen, ob es auch ein alkoholfreies Heißgetränk mit Hanf gibt – man bekommt sicherlich lustige Antworten. Vorsicht ist allerdings geboten, wenn ein bärtiger Mann mit lauter Paketen oder die drei Männer aus dem Morgenland auftauchen – am besten sofort die Cops rufen – Terrorgefahr!
Aber ganz egal, wie und wo ihr die Advents- und Weihnachtstage verbringt. Eins ist klar: Die meisten Leute feiern sowieso Weihnachten, weil die meisten Leute Weihnachten feiern. Bis manche Menschen den Sinn von Weihnachten verstanden haben, ist es auch schon Ostern. Falls ihr bis dahin nicht warten wollt, erklär’ ich’s aber gerne: Wenn einer dem anderen Liebe schenkt, wenn die Not des Unglücklichen gemildert wird und wenn Herzen zufrieden und glücklich sind, steigt Gott herab vom Himmel und bringt das Licht:
Dann ist Weihnachten!
Ja, und wir spannen demnächst ein paar bekiffte Rentiere vor unseren Umzugsschlitten und rodeln in ein neues Redaktionsbüro. Bei der Gelegenheit frischen wir auch das Hanf Journal mit einer neuen Rubrik auf. Wer Sinn für Satire hat, darf sich schon mal freuen. Und wer weiß – mit eurer Unterstützung wird es vielleicht irgendwann möglich, die Nordmann-Tanne im Wald stehen zu lassen und stattdessen zum Weihnachtsfest eine der ältesten Nutz- und Zierpflanzen mit Christhanfkugeln zu schmücken. Bis dahin – euch allen gesegnete Weihnachten und fröhliches Rutschen ins neue Jahr.

Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-