Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Hofmanns Reisen (audioflow / nachtschatten)

Hörbuch - Mathias Broeckers & Roger Liggenstorfer
Publiziert am: 02.02.11 - Medienformen: Medienform Text

Hofmanns Reisen

Audioflow produziert Hörspiele und Hörbücher mit dem Schwerpunkt Philosophie und Spiritualität. Unter der Leitung von Rüdiger Gleisberg und Matthias Reznik entstanden Produktionen wie „Albert Hofmann und die Entdeckung des LSD“, „Evan und Ella - eine Liebesgeschichte des 21. Jahrhunderts“, „Die Yoga-Weisheit der Bhagavad Gita für Menschen von heute“ sowie Daniel Pinchbeck’s „Den Kopf aufmachen - Eine psychedelische Reise ins Herz des Schamanismus“ (siehe Review in der Hanf Journal Dezemberausgabe 2009).
Mit „Hofmanns Reisen - Innere und äußere Reisen des LSD-Entdeckers Albert Hofmann“ ist es Audioflow in einer Kooperation mit dem Nachtschatten-Verlag erneut gelungen, spannende Unterhaltung mit wissenschaftlichem Anspruch zu verbinden. Mit Albert Hofmann hat ein Chemiker von Rang und zugleich unfreiwilliger Entdecker eine Substanz in die Welt entlassen, von der nicht wenige glauben, dass man durch ihre Hilfe „Gott selbst“ in sich hervorrufen (Stichwort „Entheogen“) und sprechen lassen könnte. Kein anderer Stoff hat einer ganzen Generation so sehr die Augen geöffnet. Bedeutende Momente im bewegten Leben des großen Schweizer Wissenschaftlers, der im Jahre 1943 eine der stärksten bewusstseinsverändernden Substanzen überhaupt entdeckte, werden in dem Hörspiel von Mathias Broeckers & Roger Liggenstorfer nachempfunden und reflektiert. Hofmanns „äußere Reisen“, wie die nach Mexiko oder Griechenland, sowie seine „inneren Reisen“, so im Kreise seiner Freunde und Co-Psychonauten, sind in ihrer szenischen Umsetzung – ähnlich wie bereits beim Vorgängerwerk „Albert Hofmann und die Entdeckung des LSD“ – sehr authentisch und informativ. Besonders aufschlussreich sind ausserdem die Vorträge und Erzählungen des Psychotherapeuten Ralph Metzner („Die Suche nach dem alchemistischen Stein der Weisen“), des Literaturwissenschaftlers und Journalisten Mathias Broeckers („Auf dem Weg nach Eleusis“) und des Nachtschatten Gründers und Co-Autoren Roger Liggenstorfer („Anstelle eines Nachworts“), die die philosophische und psychologische Dimension dieses unglaublich facettenreichen Themas aufzeigen. Ein faszinierendes Hörbuch mit historisch wie kulturell sehr interessanten Geschichten.

Albert Hofmann - Hofmanns Reisen
ISBN: 978-3-03788-201-6

www.audioflow.de
www.nachtschatten.ch
www.nachtschattenverlag.ch


Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-