Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Hanf als Baustoff

2. Internationales Symposium 27. - 28. April 2011 in Granada / Spanien
Publiziert am: 01.04.11 - Medienformen: Medienform Text

Hanf Symposiuim

Alles, was es um das Thema “Bauen mit Hanf” zu lernen gibt, wird sich zwischen dem 27. - 28. April 2011 in Granada / Spanien auf dem 2. internationalen Symposium für Hanf als Baustoff in Erfahrung bringen lassen. Experten, Architekten, Wissenschaftler, Interessenvertreter und politische Entscheidungsträger sind zum internationalen Austausch geladen und werden über die gegenwärtigen und kommenden Trends der hanfigen Baubranche informieren, diskutieren und debattieren. Dem Gastgeber IHBA (International Hemp Building Association) liegt es am Herzen, das Wissen über Hanf zu sammeln und an Interessierte auf bio-regionale Weise mit ökologischem Vordergrund zu vermitteln wie auch umzusetzen. Die Unterrichtung der jeweiligen Regierungen, deren Geschäftskörper und die Schaffung einer Hanf Bau Infrastuktur in der internationalen Gemeinschaft sind Ziele der Arbeit der IHBA.

Effizienter Umweltschutz stellt dabei eine Prämisse dar.
Auf der Veranstaltung werden Besucher neben der Möglichkeit, ganze Häuser aus Hanf entstehen zu sehen, internationale Kontakte zu knüpfen auch ihr Wissen über Hanf als Rohstoff auffrischen können. Denn die Weiterverarbeitungsprozesse sind zahlreich. Von Dämmstoffen, Farben, Plastikbauteilen und vielen anderen Produkten ist sogar die Produktion von tragenden Konstruktionsteilen für den nachhaltigen Hausbau aus Hanffasern möglich. Nur zehn Minuten von der Mitte Granadas im Abades Nevada Palace Hotel findet das Symposium für Hanf als Baustoff in Spanien statt. Der Grund für den Wechsel der Location, das vergangenes Jahr noch in Irland stattfand: Neben einer naheliegenden Cannabrick Fabrik in Granada sind vor Ort auch einige Arbeiten der Architektin Monika Brunner, die auf eine 15 jährige Erfahrung mit Hanfbaustoffen zurückblicken kann, zu bestaunen.

Reservierungen und alle Infos erfahrt ihr unter der Webseite www.internationalhempbuilding.org
Für alle Interessierten nochmals der kleine Buchtipp:
Bauen mit Hanf von Steve Allin
Taschenbuch: 192 Seiten
Verlag: SEED PRESS (Oktober 2005)
Sprache: Englisch
ISBN-10: 0955110904 | ISBN-13: 978-0955110900
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

*
  Sonderausgaben
-