Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Schüttel Dein Haar - Wo und wann

Maidates
Publiziert am: 03.05.11 - Medienformen: Medienform Text

Schüttel dein Haar wo und wann:
Maitermine 2011
Ja im Mai 2011 scheint nicht so viel los zu sein, ist wohl eher die Zeit, um im Park zu chillen oder zu meditieren. Trotzdem hier das wichtigste. Und in der nächsten Ausgabe werden wir die Festival Saison ableuchten.
Viel Sonne, viel Spaß
Euer Mr. Glue


Berlin
06.05.2011 | 20:30 @ Yaam (Stralauer Platz 35)
ACTIONS - NO WORDS
5 JAHRE GEBURTSTAGS-CHARITY-FESTIVAL

Seit dem 06.05.2006 sammelt das kleine Charité-Projekt über Benefizveranstaltungen unter der Leitung von Dr. med. VolkanikMan Geld für medizinische und bildungsfördernde Hilfsorganisationen (aktueller Spendenerlös: 21.000 €) und setzt sich für Frieden, Akzeptanz und Respekt sowie gegen Krieg, Diskriminierung und Homophobie ein. Am 06.05.2011 wird dieses Projekt 5 Jahre alt und feiert seinen Geburtstag im YAAM am Ostbahnhof ab 20:30 h, wo auch die erste Benefizveranstaltung vor 5 Jahren stattfand. Charity aus Überzeugung und nicht aus Imagegründen.
www.actions-nowords.com
Ganjaman & die Band Boomrush Backup
Dr. med. VolkanikMan & die Band Hans der Kleingärtner
Boomrush Backup Bandshow mit:

Daveman | DreadEye | Shiwa | Ephraim Juda | Goldi | Speaker Davis | Gunjah Deluxe* | Sista Zoum | Mehiar | MC Bouncestar | Mama Sun
Aftershow-Party:
DJ Zhao (Ngoma Sounds) African Bass - Kuduro - Kwaito |
DJ Silent Pressure - Tropical Bass | Marflix (Faluma/Tropicalbass.com) Tropical Bass - African - UkFunky | Sun Fire Sound
PreShow:
Selectress María Mandarina

Potsdam
14.05.2011 @ Lindenpark - Potsdam
Line Up: The Butlers
So liebe Ska-Freunde, die entbehrungsreiche Zeit hat ein Ende – The Butlers sind zurück! Die „Magnificant Nine“ sind in Originalbesetzung +1, nämlich dem Sänger BensonMam, endlich wieder auf auserlesenen Bühnen der Republik am Start. Nachdem sie es mit ihrem legendären Vinyl Album „No Doubt“ geschafft haben in die Annalen der Ska-Geschichte einzugehen war nach ihrer Abschiedstour Lions Rock 2001 vorerst Schluss mit Mucke. Seit 2009 gibt’s endlich wieder ordentlich Ska auf die Ohren. Genauer gesagt: 2-Tone Ska vom Feinsten. Man darf sehr gespannt sein, was die Jungs ab 2011 bei ihren Shows zu bieten haben. Sicherlich wieder unvergessliche Brassattacks, Hammondesasters und Offbeat Backdrafts. No Doubt!!!

Hannover
19.5.2011 @ Musikzentrum (Emil-Meyer-Straße 26)
Die coole Rootz Band „Groundation“ live und in Farbe.
Ein der Großartigen Rootzbands aus den USA. Deep Meditation.


und für die Jungle- und Drum’n’Bass-Partyfraggles gibt’s im Wonnemonat folgende Events zu empfehlen:

Hamburg
06.05.2011 @ Astra Stube (Max-Brauer-Allee 200)
YOU DREAM OF HEAVEN
Decks: baze.djunkiii

„YOU DREAM OF HEAVEN“ - schon allein der Titel lässt oldskool geprägte Drum‘n‘Bass-Headz aufhorchen, fand ein gleichlautendes Sample doch schon zu Beginn des Jungle/Drum‘n‘Bass-Movements Verwendung in einem nicht näher zu benennenden Klassiker des Genres. Und so finden an diesem Abend vorwiegend Tunes jenseits von NeuroFunk und JumpUp-Gebretter den Weg auf die Plattenteller - classic, deep ass, funky, liquid, rollin Drum‘n‘Bass aus knapp 15 Jahren Drum‘n‘Bass-Geschichte, gespielt zu 100% von Vinyl & Dubplates. Nicht nur eine ‚lesson in history‘ für Drum‘n‘Bass-Neueinsteiger, sondern auch für alte Hasen eine Gelegenheit, zum Sound der Golden Era of Drum‘n‘Bass gepaart mit aktuellen Produktionen zu feiern.
„YOU DREAM OF HEAVEN” - we dream of bass ...

Berlin
14.05.2011 / 23:30 @ Icon (Cantianstrasse 15)
Rogue Night proudly presents Aphrodite
(Urban Takeover, UK)
Line Up:

Aphrodite | Slammin’ Steve Phatvibe | Diaz-Soto & MC Soultrain
Dancefloor-Schurken aufgepasst: Rogue Night findet es ist mal wieder an der Zeit für eine lange Nacht der Jungle-Ganoverie und reitet daher nach sechsmonatiger Pause abermals ins Icon ein. Drei exquisite Künstler konnten von uns mobilisiert werden um euren schnellen Ritt durch die Bass-Prärie musikalisch zu untermalen.
DJ Aphrodite, auch bekannt als „Godfather of Jungle“, steht seit nunmehr 23 Jahren an den Reglern und hat nichts an Popularität und erstklassigem Style eingebüßt. Der Jump-Up Pionier kehrte dem Underground der frühen Londoner Jahre alsbald den Rücken um weltweit mächtige Hallen zu füllen und diese gehörig zu rocken. Umso mehr freuen wir uns auf ein exklusives Tête-à-tête mit ihm im doch eher geselligen Icon.
MC Soultrain ist in der deutschen Jungle-Szene bekannt wie ein bunter Hund. Fünfmalig zum „Best National MC“ gewählt hält er diesen Rekord wacker und überzeugt seine Fans seit vielen Jahren durch markante Performances der Sprachakrobatik. Soultrain und Aphrodite standen bereits gemeinsam auf der Bühne und bewiesen sich als explosiv und vorzüglich in Kombination. Slammin‘ Steve Phatvibe ist als Resident der berüchtigten „Kings of the Jungle“-Parties bekannt für lange Nächte und durchgetanzte Turnschuhe. Seit 10 Jahren bespaßt er regelmäßig Hamburger Bassliebhaber und rundet für uns die Nacht im Icon gebührend ab.
www.iconberlin.de

Frankfurt am Main
14.05.2011 / 23:59 @ Nachtleben (Konstablerwache)
Nachtbeben
„urban electronics“ feat. E.Decay (Pro Loco Rec., Feelings / Mannheim) | Afresh & Pasch (Nachtbeben / Frankfurt) | Faith:MC (Nachtbeben, Feelings / Mannheim) | VJ Digital Milk (Nachtbeben / Wiesbaden)
Nachdem im März der Future-Sound des Drum&Bass im Nachtleben dominierte, geht es im Mai zurück zu den Roots: An DJ E.Decay kam in den letzten zehn Jahren kein Junglist vorbei. Das mehrfach zum besten nationalen Drum&Bass-DJ gewählte Urgestein, zählte zu den treibenden Kräften der legendärsten Partys im Mannheimer MS Connexion, dem Vibration Club, auf Großraves und Festivals wie Meditation, Kings of the Jungle, Slammin Vinyl, Warning, Nature One, Desire, Innovation in the Sun, Sun&Bass, SMS, Splash und in unzähligen Clubnights in ganz Europa. E.Decay war Mitbegründer der erfolgreichen Rawhill Cru, von U3R, von ProLoco Records, tourte durch England oder Cannada und ist derzeitig mit der Mannheimer Feelings-Crew aktiv. Neben seinen zahlreichen Aktivitäten ist E.Decay jedoch vor allem für eines bekannt: rasant gemixter Party-Sound, der jeden Dancefloor zum Kochen bringt. Faith:MC ist zugleich Resident der Mannheimer Feelings und des Nachtbebens. Er ist regelmäßiger Begleiter von E.Decay und auch von Afresh & Pasch, die an diesem Abend wieder den soliden Sound des Nachtbebens repräsentieren. Zu diesen erprobten musikalischen Kombos gesellt sich wieder die visuelle Ausgestaltung von den VJs Digital Milk.

Bielefeld
21.05.2011 / 23:00 @ Bunker Ulmenwall (Kreuzstraße 0)
Helter Shelter feat. Prolix
Line Up:

Prolix (Metalheadz | Renegade Hardware | Virus | London) | Demented (Helter Shelter | Heromonkeys | Herford) | r0byn (Helter Shelter | Heromonkeys | Berlin) | Gore (Helter Shelter | Heromonkeys | Bielefeld) | hosted by: MC Little Monk (Lifeline | Bremen)
Schnallt euch an, denn Helter Shelter präsentiert voller Stolz einen der dicksten Player des Drum‘n‘Bass Biz: macht euch bereit für Prolix! Innerhalb von wenigen Jahren hat sich der Londoner an die Spitze der internationalen D‘n‘B-Szene katapultiert und steht bei wegweisenden Labels wie Virus, Renegade Hardware oder Metalheadz unter Vertrag. Der Jungle-Pionier DJ Hype schuf eigens für Prolix’ Ausnahmesound ein neues Label, nachdem er eine Demo mit ein paar Tracks gehört hatte. Denn in Schubladen will Prolix nicht so recht passen. Er wandelt irgendwo auf dem schmalen Grad zwischen Jump Up und Techstep und vereint damit scheinbar Unvereinbares.
Doch damit nicht genug! Mit Little Monk holen wir einen von Deutschlands verdientesten Rave-MCs nach Bielefeld. Der Bremer verfügt über eine unverwechselbare Stimme und weiß nach so vielen Jahren einfach, wie eine Partymeute in Schwung zu bringen ist. Mit seinem Booking erfüllen wir nicht zuletzt uns einen Herzenswunsch.
Dazu, dass man sich auch bald in London erzählt, wie hart in Ostwestfalen gefeiert wird, fehlt eigentlich nur noch euer massenweises Erscheinen. Für die besten Umstände eines perfekten Abends sorgt jedenfalls eure Helter Shelter-Crew.
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-