Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Keine Kinder-Schokolade?

Peinliche Falschmeldung
Publiziert am: 18.05.11 - Medienformen: Medienform Text

Schön wär's

Linke Drogenpolitik ist oft gut gemeint, zeigt aber auch, dass die dort handelten Personen einfach keine Ahnung von der Materie haben.
Vor wenigen Tagen wurde auf www.Scharf-Links.de ein Artikel veröffentlicht, in dem behauptet wird, Schokolade enthalte THC und habe deshalb ein großes Suchtpotential.
Schön wär's, dann könnte man es legal erwerben, um es dann zu extrahieren.
Leider ist das absolut falsch, Schokolade enthält kein THC, sondern Theobromin. Dieser Stoff ist für die bei einigen Menschen stimuliernde Wirkung sowie das Suchtpotential des süßen Glücklichmachers verantwortlich. Außerdem wurde noch ein endogenes Ethanolaminderivat, Anandamid, in Schokolade entdeckt, das an die Cannabinoidrezeptoren des Körpers andockt. Anandamid ist jedoch endogen, wird also auch vom Körper selbst hergestellt. Seine Wirkung beim Konsum von Schokolade ist zudem nicht wissenschaftlich nachgewiesen.


Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-