Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

www.ReggaeInBerlin.de & Hanf Journal präsentieren:

5 Jahre ReggaeInBerlin.de
Publiziert am: 07.06.11 - Medienformen: Medienform Text

Bild: ReggaeInBerlin.de feiert die 5 Jahre mit Cecile (Foto: RIB) und vielen anderen mehr...
Sommer, Sonne, Reggaevibes. Berlin liegt zwar nicht in der Karibik, ist aber von der Reggae Weltkarte nicht mehr weg zu denken! Am 2.7. wird Berlin zur Bruderinsel Jamaikas. Zum 5. Jahrestag der Internetplattform Reggaeinberlin.de wird es im Yaam einen „Big Dance“ geben. Ab 15 Uhr lädt die Reggaeinberlin.de Crew ins Yaam ein, um im einzigartigen Ambiente des Yaams diesen Samstag zum Feiertag zu machen. Beachbar, Kidscorner, Sports mit Basketball, Skaten, Soccer Volleyball, Caribbean / African Food und natürlich jede Menge Offbeatmusik bieten die Möglichkeiten, um mit der ganzen Familie einen Tag in einer anderen Welt zu verbringen. Natürlich ist das Festival am Ende des Tages noch lange nicht vorbei, sondern geht bis in die frühen Morgenstunden. Cecile, Jamaikas Dancehall Queen Number One, wird ein Highlight, mit nagelneuem Album im Gepäck wird sie das Publikum mit neuen Songs, aber auch mit vielen ihrer bekannten Hits begeistern. Bekannt und nicht kopierbar ist auch Dr. Ring Ding. Der Entertainer, Musiker, Arrangeur und Produzent bietet Ska, Rocksteady und Dancehall mit einer unverwechselbaren Show. Ephraim Juda steht für rootsige Tunes und intelligentem Songwriting. Der „Reggae-Hiphopper“ DAVEMAN spiegelt sein Leben zwischen europäischer und afrikanischer Kultur musikalisch wider. Aus Karlsruhe gibt’s ein Gastbesuch von M’waata und Mr. Kibs wird uns Afro Pop und R’n’B auf die Ohren geben. Die Latin Note verabreicht uns NRG.Vibes und Berlingua Slang gibt’s von P.R. Kantate. Über 10 Liveacts und ca. 15 Sounds / DJs werden 15 Stunden musikalischen Hochgenuss bieten. Aber wir denken nicht nur ans Feiern, sondern wollen auch dieses Jahr wieder etwas Gutes tun. So kommt ein Teil der Einnahmen „Help Jamaica“ zugute, die Bildungsförderung in Jamaika machen.

Date:
Saturday, 02.07.2011
Location:
YAAM am Ostbahnhof

















Start:
15:00 Uhr
(kein Eintritt bis 20.00 Uhr)
Line Up:
Cecile, Dr. Ring Ding, Ephraim Juda, Daveman, M`waata, Mr. Kibs, NRG.Vibes, P.R.Kantate
Sounds:
Puma LP International, Supersonic, City Lock, Barney Millah, Lou Large u.v.m.
weiter Infos: www.reggaeinberlin.de


Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
  Sonderausgaben
-