Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Cannabis Colonia

Mit dem Bus von Köln zur Hanfparade
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text

Mit dem Bus nach Berlin



Tickets sind günstig und begrenzt


Unsere Redaktion hat der Hanfparade eine ganze Ausgabe des Hanf Journals gewidmet, die zeitgleich mit dieser Ausgabe im gesamten deutschsprachigen Raum zu haben sein wird. Doch nicht nur wir geben alles, damit das Event am 6. August wieder in in altem Glanze erstrahlt, auch andere Aktivist/inn/en haben eine Menge privates Engagement aufgebracht, um die Hanfparade zu unterstützen. Der Betreiber der Webseite www.cannabis-colonia.de, Olli aus Leverkusen, hat es sogar geschafft, einen ganzen Bus voller Hanfaktivisten nach Berlin zu organisieren - und wenn sich genug Leute melden, werden es sogar zwei:

„Wir treffen uns am Samstag, den 6.8. um 2.00 Uhr morgens am Kölner Hauptbahnhof, Breslauer Platz. Ich weiß, ich weiß, dass ist wohl eine unhanfige Zeit, aber ihr könnt ja im Bus noch bis Berlin pennen. Das ist auch ratsam, wir haben nämlich einen langen Tag vor uns!

Die Hanfparade
Gegen Mittag treffen wir dann fit und gut gelaunt am Alexanderplatz in Berlin ein, wo um 13 Uhr die einstündige Auftaktveranstaltung zur Parade stattfindet. Gegen 14 Uhr wird die Hanfparade 2011 mit ihren acht Paradewagen über die Karl-Liebknecht-Straße, die Spandauer Straße über die Spandauer Brücke in die Oranienburger Straße ziehen. Nehmt Euch Trommeln, Rasseln oder andere Krachmacher mit ... wir wollen in der Berliner Innenstadt nicht nur gesehen, sondern auch gehört werden! Gegen 15 Uhr schlagen wir auf der Friedrichstraße vor dem Bundesgesundheitsministerium, dem Sitz der Drogenbeauftragten Mechthild Dyckmans ein, wo eine Zwischenkundgebung stattfinden wird. Cannabispatienten vom Selbsthilfenetzwerk Cannabis Medizin (SCM) werden dort verschiedene Reden halten und auf die Missstände hinweisen, die das Prohibitionsgesetz speziell für Kranke mit sich bringt.

Weiter geht es über die große Prachtstraße Unter den Linden bis zur Schadowstraße, auf dieser bis zur Dorotheenstraße am Reichstagsgebäude vorbei, über die Ebertstraße zum und wieder zurück zum Brandenburger Tor, wo die Teilnehmer eine fette Party erwartet:
Die große Abschlusskundgebung auf der Straße des 17. Juni.
Sie lädt die Demonstrationsteilnehmer/innen sowie alle Berliner/innen und Touristen ein, sich von 16 - 22 Uhr auf vielerlei Art mit der Pflanze Hanf als Rohstoff, Medizin und Genussmittel auseinanderzusetzen. Das Feiern und gegenseitige Kennenlernen kommt hier natürlich nicht zu kurz.

Auf einer Bühne werden Redner und Musiker Stellung zur Legalisierungsdebatte beziehen, während die Besucher sich im Nutzhanfareal oder im Forum für Hanfmedizin umfassend über die zahlreichen Facetten der verbotenen Pflanze informieren können. Die Speakers’ Corner gibt Besuchern die Möglichkeit, eigene Gedanken einem großen Publikum mitzuteilen. Die kleinsten Paradebesucher und ihre Eltern finden im Kinderland „Zuflucht“ vor der Hektik der Abschlusskundgebung. Und nicht zuletzt lädt der Hanfmarkt der Möglichkeiten mit über 100 Ständen zu hanfigem Shopping ein.

Die Party
Richtig chillig wird es dann ab 22.00 Uhr im Yaam, einem Reggae Club mit riesiger Beacharea, Jamaica-Feeling inklusive, wo wir uns alle bei guter Musik unterhalten und entspannen können. Der Eintritt ins Yaam ist für cannabis-colonia Reisende selbstverständlich im Reisepreis inbegriffen.
Aber auch der schönste Tag geht mal irgendwann zu Ende. Gegen 4.00 Uhr sitzen wir wieder im Bus und können dann bis Mittags schlafen, wo uns unser schöner Dom in Köln begrüßen wird. Zuhause is’ halt doch am schönsten … oder?
Wer Interesse hat mitzufahren, schickt mir bitte eine Mail. Ihr erfahrt dann alles Weitere.“


Hanfparade-Bus Köln-Berlin
Abfahrt
Samstag 6.8. 2011 um 2.00 Uhr am Hauptbahnhof Köln
Rückfahrt: Sonntag 4.00 Uhr vom Yaam am Ostbahnhof
Unkostenbeitrag
49 € Euro pro Person
mehr unter
www.cannabis-colonia.de
Kontakt: info@cannabis-colonia.de
Buchungen bitte bis 30.7.2011
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-