Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Neu im Bücherregal: Jamaika-Mike

Ganja, Koks & Karibikträume
Publiziert am: 01.08.11 - Medienformen: Medienform Text

Ganja, Koks und Karibikträume

Dieser Auswanderer lässt „Goodbye Deutschland“ alt aussehen

Als Auswanderer hat man nicht selten Startschwierigkeiten, so wie Michael Weigelt, der sich Ende der 1990er Jahre entscheidet, nach Jamaika auszuwandern. Dort angekommen wird er sofort mit der harten Realität der Karibikinsel konfrontiert. Pleite und ohne Arbeitserlaubnis verspricht allein die Prohibition auch auf der Sonneninsel immense Gewinnspannen bei hoher Risikobereitschaft.

Mike baut zusammen mit ortsansässigen Kokainhändlern innerhalb kürzester Zeit ein erfolgreiches Vertriebssystem nach Europa auf und genießt mit dem reichlich fließenden Bargeld ein offenbar unbeschwertes Aussteigerdasein- bis passiert, was passieren muss. Der Traum vom schnellen Geld zerplatzt und der Protagonist muss sich verstecken, weil er von seinen Geschäftspartnern umgebracht werden soll und vom BKA mit internationalem Haftbefehl gesucht wird.....

Nicht nur das Vorwort von Altmeister Howard Marks erinnert beim Lesen von „Jamaika-Mike“ an die Vita des berühmten Walisers.
„Jamaika-Mike“schildert den Alltag auf Jamaika spannend, hautnah und ungeschminkt: Jamaika ist einerseits ein armes Land , in dem tolerante und lebensfrohe Menschen wohnen, auf der anderen Seite schaden der Drogenkrieg, das Ganja-Verbot und die politische, wirtschaftliche sowie räumliche Nähe zu den USA dem kleinen Land in einem Ausmaß, das die meisten Jamaika-Kurzurlauber gar nicht mitbekommen.

GEWINNEN

Wir verlosen zwei vom Autor handsignierte Exemplare des eben erschienenen Romans. Dazu müsst Ihr uns eine kurze e-mail mit „Jamaika-Mike“ in der Berteffzeile schreiben, in der Ihr uns die folgende Frage beantwortet: „Wie viele Seiten hat das Buch?“

Einsendeschluss ist der 30.08.2011, der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.




Jamaika-Mike
UVP: 19,90 €
ISBN: 978-3-923838-66-0
Verlag: Edition Steffan, Köln
Homepage: www.jamaika-mike.de
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-