Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

The Reggae Movement Exhibition presents Soundsystem:

From Jamaica to Europe 1950-1995*
Publiziert am: 01.09.11 - Medienformen: Medienform Text

Das Cover der Ausstellung


Das Soundsystem ist das Herz des Reggaemovements. In Sprache, Musik und Bildern folgt die Ausstellung der Geschichte der Soundsysteme aus Jamaika der 1950er Jahre nach England in die 60er und 70er Jahren, worauf sich der Reggae im restlichen Europa verbreitete. Das Soundsystem brachte den Ska zur Welt, Rocksteady, Reggae, Dub, Dancehall, Hip-Hop, Jungle und Drum & Bass - und lehrte Generationen und Nationen wie man richtig tanzt! Der jamaikanische Künstler Freestylee illustriert die Geschichte mit zusätzlichen Kunstwerken von Mau Mau.

Die Geschichte eines Soundsystems ist eine technologische Innovation, kreative Zusammenarbeit und musikalisches Genie, aber es ist auch eine Geschichte tiefer spiritueller und kultureller Signifikanz.
Seit ihrem ersten Auftreten in den 1950er Jahren in Jamaika wurde das Soundsystem das Radio der Bevölkerung. Durch dieses konnten Künstler und Produzenten wie Prince Buster zu King Tubby und Augustus Pablo ihre Wünsche, Hoffnungen, Leiden und Freuden des täglichen Lebens in Musik ausdrücken.

Die Ausstellung folgt dem Wachstum der Soundsystemkultur aus Kingston über ganz Jamaika nach England und Europa, während sich der Sound des Ska, Rocksteady, Reggae und Dub sowie eine neue Generation von Sängern, Musikern, DJs, Produzenten und Tänzern entwickelte.
Begleitet uns dabei, eine der großen, verborgenen Geschichten des zwanzigsten Jahrhunderts zu erkunden.

*Erste einer Ausstellungsserie der Reggae Bewegung von 1950 – 2012
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-