Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Die Grow In AG präsentiert den Air-Pot Hydro-Kit

Die Wellness-Behandlung für's Wurzelwerk
Publiziert am: 01.10.11 - Medienformen: Medienform Text

Foto: Grow In AG

Wurzeln brauchen zur gesunden Entwicklung viel Luft, vertragen aber kein Licht.
Diese Tatsache haben sich die Erfinder der neuen Air-Pots aus England zu Nutze gemacht und ein revolutionäres Pflanzsystem für Kultur- und Topfpflanzen entwickelt. Die Seitenwände der Air-Pot Behälter verfügen über Löcher an den Spitzen der nach außen gerichteten Kegel, so dass Luft in den Wurzelballen eindringen kann.
Durch diese einem Eierkarton ähnliche Form wird die Wurzel zudem „gezwungen“, in die Richtung der nach außen gerichteten Kegel mit dem Luftloch zu wachsen. Dort sinkt der Wassergehalt, dafür steigt der Sauerstoffgehalt im Substrat, so dass die Zellen in der Wurzelspitze austrocknen. Daraufhin verzweigt sich diese, so dass innerhalb sehr kurzer Zeit ein dichtes und feinfaseriges Wurzelgeflecht entsteht.
Die Form der Air-Pots beugt außerdem der Ringelwurzelbildung vor, da sich diese nur bei glatten Oberflächen bilden, die die Wurzeln am Topfrand ablenken könnten. Ein höherer Sauerstoffgehalt durch weniger Staunässe im Substrat ist nebenbei die beste Prophylaxe gegen Schädlingsbefall und der Bildung von Schimmel.
Mit dem immensen Wurzelballen, der durch die „Selbstbeschneidung“ der Wurzeln in späteren Entwicklungsstadien bis hin zum Stamm reicht, ist das Wurzelsystem in der Lage, mehr Nährstoffe in kürzerer Zeit als in herkömmlichen Töpfen aufzunehmen und in Blatt- sowie Blütenmasse umzusetzen. Der neue Air-Pot garantiert vitale, kraftvolle und gesunde Pflanzen, egal ob auf Erde, Kokossubstrat oder anderen, hydroponischen Medien wie Steinwolle oder Hydrokorrels. Die neuen, super leichten und zusammenfaltbaren Pflanzbehälter aus recyceltem HDPE gibt es als 3, 6, 10, 15, 20 und 30 Liter Ausführung, wobei auch ein Um- oder Austopfen durch das Stutzen der Wurzelspitzen und die außerordentlich starke Seitenwurzelbildung problemlos möglich ist.

Interesse? Die neuen Air-Pots sowie eine große Auswahl hochwertiger Pflanzbehälter und -systeme findet ihr im Ladengeschäft von Grow In in der Kaiserin-Augusta-Allee 29 in 10553 Berlin oder schnell und zuverlässig mit wenigen Klicks im Webshop unter grow-in-berlin.de.

Händleranfragen an die Grow In AG in der Flottenstr. 24c in 13407 Berlin sind ausdrücklich erwünscht und werden schnellstmöglich beantwortet.

Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-