Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Strecktests für‘s Volk

Captain Mittelstrahl sagt: „Bringt die Strecker zur Strecke!“
Publiziert am: 01.11.11 - Medienformen: Medienform Text


„Hackt Ihnen die Hand ab“ fordert der sächsische Reggae-Sänger Ronny Trettmann als Strafe für Hanfbütenverkäufer, die Ihren Kunden wissentlich gestreckte Ware verkaufen.
Leider ist es im echten Leben nicht ganz leicht, überhaupt herauszubekommen, ob man ein mit Blei, Sand oder Zucker versetztes Naturprodukt erworben hat. Wenn überhaupt, merken es die meisten erst dann, wenn es eigentlich schon längst zu spät ist: Nach dem Konsum.
Die Politik könnte das mit einem einfachen Gesetz in Sachen Safer-Use (Drug-Checking) ändern, weigert sich aber sogar bei konkreten Fällen von Bleivergiftungen, die Konsumenten zu warnen. So geschehen in Leipzig im Jahr 2007.
Das Team von CleanU bemüht sich schon seit Jahren, Licht ins illegalisierte Dunkel zu bringen, indem sie ständig neue Tests entwickeln, die auf die verbreiteten Streckmittel reagieren: Nach intensiver Entwicklungsarbeit präsentiert das junge Unternehmen jetzt seine neueste Errungenschaft auf diesem Gebiet:
Der neue CleanWeed Strecktest K 2.0! Durch die verbesserte Rezeptur sind nur noch 2 statt 3 Reagenzien nötig und der Test ist einfacher, sicherer und eindeutiger durchzuführen. Verunreinigungen von über 20 verschiedenen Substanzen wie Milchzucker („Edelweiss“), Ascorbinsäure, Brix, Mehl, Haushaltszucker, Zellstoffpulver, Speisestärke, Fruchtzucker, div. Tablettenfüllstoffe.
Zukünftig gibt es den Zucker- & Brix-Test als kleinen 3er-Test für jeden Geldbeutel.


3000
neue 3er-Tests zu verschenken


Das Hanf Journal und die Firma CleanU sind der der festen Überzeugung, dass Aufklärung und Information problematischen Konsummustern und somit Problemen mit Cannabis besser vorbeugen als Repression und Stigmatisierung. Deshalb hat sich das Team von CleanU.de entschieden, 3000 Gratis-3er-Strecktests in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu verteilen. Interessierte Händler müssen sich einfach telefonisch oder unter shop@cleanu.de melden und erhalten so ganz umsonst eine gewünschte Anzahl (maximal 10 Stück pro Händler) der neue 3er Strecktests. Was die Politik nicht erledigt, muss man eben selbst in die Hand nehmen.
Falls es im Shop Eures Vertrauens noch keinen Gratis-Strecktest gibt, so könnt Ihr den netten Kundenbetreuer hinter dem Tresen auf diese einmalige Aktion hinweisen, damit auch in Eurer Stadt wieder mehr Konsumentensicherheit herrscht.
Verantwortungsvoller Cannabishandel 2011 bedeutet: Einkaufen, testen und bei Bedarf umtauschen. Ein Fachhändler, der sich nicht an solch elementare aber aufgrund der Prohibition ungeschriebene Regeln hält, ohne Rücksicht auf die Gesundheit seiner Kunden zu nehmen, muss seine Geschäftspraktiken kundenfreundlicher gestalten oder umgehend die Branche wechseln. „Ticker, wir wissen, wo Dein Auto steht.“
Schließlich geht es um Zusatzstoffe, die ungleich gefährlicher sind als Cannabis selbst.

www.cleanu.de



Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

*
 HanfJournal PDF Archiv
-