Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Kopenhagen möchte Coffeeshops

Stadtrat stimmt mit überwältigender Mehrheit für Cannabis-Verkaufsstellen
Publiziert am: 30.11.11 - Medienformen: Medienform Text

Coffeeshops statt "Pusher-Street"? Kopenhagen setzt auf Regulierung


Geht es nach dem Willen des Kopenhagener Sozialstadtrats Mikkel Warming so wird es in Kopenhagen in absehbarer Zeit Coffeeshops geben:
"Wir denken an ungefähr 30-40 Verkaufsstellen, wo es den Leuten nicht darum geht, Dir mehr zu verkaufen, sondern Dich zu beraten", sagte Warming vergangene Woche während einer Sitzung des Stadtrats.
Die Gesetzesinitiative wurde mit großer Mehrheit vom Stadtrat angenommen und muss jetzt durch das Dänischen Parlament, dem Folkeding, bestätigt werden. Da stehen die Chance seit dem Regierungswechsel zur Zeit nicht schlecht, die derzeitige Regierungschefin Thorne-Schmidt hatte sich zu ihrer Zeit als Abgeordnete im Europäischen Parlament für die Legalisierung von Cannabis unter Einbezug strenger Jugendschutzaspekte engagiert.

Bemerkenswert: Diese Meldung wurde von allen Deutschen Nachrichtenagenturen und Medien komplett ignoriert, während sie in Großbritannien, Spanien, den Niederlanden, vielen anderen EU-Staaten sowie den USA über die News-Ticker lief.
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-