Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Der beste Schliff liegt immer innen

Von Rauchern für Raucher:
Chill In und Kat Bong von Viva Sativa
Publiziert am: 04.01.12 - Medienformen: Medienform Text

Bingo Bongo oder Bruce und Bongo? Jedenfalls geil!

"Fuck, mir ist doch nur der Schliff abgebrochen, jetzt is‘ schon wieder ‚ne neue Bong fällig“ hört man als Fachkraft im Headshop dann doch relativ häufig. Allerdings nie von Besitzern einer „Chill In-“ oder einer „Katbong“.

Die edlen, mundgeblasenen Rauchgeräte aus Österreich haben den Schliffansatz nämlich in Inneren des Wasserbehälters platziert, so dass der empfindlichste Teil der edlen Wasserpfeife nicht offen liegt. Beide Modelle zeichnen sich nicht nur durch das absolut innovative Innenleben, auf das es übrigens ein Jahr Garantie (mehr unter www.viva-sativa.at) gibt, aus, sondern verfügen noch über eine Reihe von optischen Specials und Features, die die Herzen der Wasserpfeifen-Fans unter unseren Leser/inn/e/n höher schlagen lässt: Alle Modelle sind in Glasstärken von 3,5- 5 mm als 14,5er und 18,8er Schliff erhältlich in und haben keine Verjüngung im Fallrohr, was einen optimalen Durchzug auch bei 14,5er Schliff und den unglaublichen Kick bei 18,8er Schliff garantiert.

Die Hanf Journal Redaktion ist stolz darauf, bei der Entwicklung der Viva Sativa Bongs ein wenig mitgeholfen zu haben, wer erinnert sich nicht an die legendäre Exzessiv-Folge 92, in der Micha und ein spontaner Besucher in Amsterdam die drei ersten Prototypen der Katbong getestet haben?

Schon damals war unser Team überzeugt von Qualität, Funktion und Geschmack der Eigenproduktion des ambitionierten Linzer Headshops. Seit 2009 produziert Viva Sativa in Zusammenarbeit mit einer kleinen Glasbläserwerkstatt Serien beider Bongs, die die „Chill In“- und die „Katbong“ mit sehr viel Erfahrung und Liebe zum Detail von Hand herstellt, mit immer neuen Motiven und Features.

Seitdem steht auch das kleine Viva Sativa-Logo am Innenleben der Pfeife für die Qualität, die ein Original auszeichnet. Sollten die Standarddesigns nicht ganz den Kundengeschmack treffen, bietet das Viva Sativa Team auch die Option der individuellen Gestaltung des persönlichen Lieblingsrauchgeräts, unter dem Menüpunkt „Custom“ auf www.vivasativa.at gibt es Details zur individuellen Gestaltung.

Beide Modelle wurden von Bongrauchern für Bongraucher entwickelt und designed und stehen für Rauchvergnügen, Ästhetik, Langlebigkeit sowie einfachste Handhabung, schnelle und unkomplizierte Reinigung, alles vereint in einem einzigen Rauchgerät. Natürlich gibt es die beiden Edelgeräte nicht nur in Österreich, auch in Deutschland kann man bei „Klaus der Gärtner“ oder in vielen anderen, gut sortierten Head- oder Growshops die „Chill In“ sowie die „Katbong“ab sofort erwerben.


Viva Sativa
Goethestraße 6a
A- 4020 Linz

Tel.: +43 / 732 / 60 29 72
Öffnungszeiten Mo - Fr 10:30 - 12:30 und 13:30 - 18:30 | Sa 11:00 – 16:30
www.vivasativa.at
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

*
 Aktuelles HanfJournal
-