Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Egaming

Publiziert am: 04.01.12 - Medienformen: Medienform Text

Autor: mze
Flieger, grüß mir die Sonne

Sturmwind
When the Wind blows - Windstärke 12

Endlich gibt es wieder ein neues Spiel für Sega´s zuletzt erschienene Hardware.
Zumindest ab Februar.
Das Dreamcast wird von dem Münchner Independent Game Publisher Redspotgames mit einem top Shoot´em Up aus deutschen Landen beglückt. Duranik heißt das zweiköpfige Entwicklerteam der old schooligen Weltraumballerei, das seine Entwicklungsarbeiten schon vor über zehn Jahren auf Atari´s letztem Hardwarestreich, dem Atari Jaguar CD begann.

Auf Grund sehr geringer Verbreitung und limitierter Rechenleistung des Systems wechselte der Entwickler jedoch auf die sehr beliebte und heute noch weit verbreitete Sega Konsole, die mehr Fähigkeiten in ihrem alten Gehäuse verbirgt als manch moderner Gamer vermuten mag.
Sturmwind hörte einst auf den Namen Native und ist ein typischer Shooter der 80er-90er Jahre.

Mit einem Raumgleiter, der drei verschiedene Waffensysteme besitzt, fliegt ihr meist von links nach rechts durchs Weltall und über Planetenoberflächen und feuert auf feindliche Alienformationen, in der Hoffnung, die kommenden Meter unbeschadet zu überleben. Am Ende eines Levels stellt sich ein bildschirmfüllender Endboss mit high-end Waffensystemen oder komplizierten Angriffstaktiken in euren Weg, der zum Bezwingen volle Konzentration wie Joypadgeschick erfordert. Kollisionen mit Feinden, der Umgebung oder Treffer durch Projektile kosten eine der schiffseigenen Waffen. Sind alle Waffen verloren, zerstört ein Treffer das Schiff. Nach drei verlorenen Schiffen sieht man das Game Over. Es ist jedoch möglich Waffen nach Verlust wieder einzusammeln und so schafft man es, notfalls auch mit dem Einsatz von Speicherständen, zum alles entscheidenden Finalkampf.

Die Grafik von Sturmwind schlägt Shooter Fans wie Dreamcastfreunden mitten ins Gesicht. Geschockt von den opulenten Darstellungen, glaubt man es kaum noch vor Sega´s alter Maschine zu sitzen. Selten schafften es andere, professionelle Hersteller eine solche Liebe zum Detail und solch organische Stimmungen in ein Ballerspiel der jüngeren Vergangenheit zu stecken. Selbst auf aktuellen Systemen könnte Sturmwind aufgrund seiner grafischen Qualitäten locker mithalten und würde Genre Liebhaber sehr glücklich machen. Musikalisch wird ebenso passende Kost geboten, die der Atari Szenekomponist 505 eigens für das Spiel schrieb.

Dreamcastbesitzer und Videospielsammler freuen sich neben dem regulären Release erst recht über die spektakuläre Sturmwind Windstärke 12 Limited Edition, die mit schick gestalteten Artbook, Extended Soundtrack und famosen Miniatur Model des Sturmwind Weltraumfighters, eingebettet in einer magnetverschlossenen Buchverpackung, ein langjähriges Dasein mit Ehrenplatz in eintausend Vitrinen erwarten wird.


Die wunderschöne Sturmwind - Windstärke 12 - Limited Edition für Sega´s Dreamcast

Die Ursprünge von Sturmwind, die erzeugte Stimmung und die spektakulären Endbossfights treffen Schoot`em Up Freunde schon jetzt mitten ins Herz und werden mit exzellenter Spielbarkeit, die von langjährigen Ballerspielfans vor dem Release auf Herz und Nieren getestet wurde, sowie 16 herausfordernden Level, in zwei verschiedenen Gamemodi, für einen Retro-Ballerspaß der Extraklasse sorgen.

Dreamcast forever und bitte ganz schnell her damit!

Sturmwind ist über den Onlineshop des Publishers für einen Preis von 34, 95€ in der regulären Disc-Version vorzubestellen. Die auf 1000 Exemplare streng limitierte Sammlerbox inklusive Spiel, Soundtrack, Artbook und Fighter Model kostet 69,95€.

Sturmwind und andere Independent Games für Sega´s Beste kann man online ordern unter:
www.Redspotgames.com




Rayman Origins
Ordentlich druff!

Mit Rayman schuf sich Ubi Soft dank ihres Designers Michel Ancel ein Maskottchen, für das sich viele Hersteller die Arme ausreissen würden. 1994 eigentlich für die Jaguar Konsole von Atari entwickelt, anschließend für Sony Playstation und Sega Saturn portiert, verzauberte der Charakter ohne Extremitäten sein Publikum in einem typischen 2d Jump ´n Run, das mit tollen Animationen und extrem bunter Optik zu begeistern wusste. Damals als seitenscrollender Hüpfer noch aktuell, musste sich Rayman im Laufe seines fortschreitenden Daseins in die entstehenden Polygonwelten einleben und bot daraufhin zwei vollständige 3d Abenteuer. In Zuge der erfolgreichen Retrowelle hat sich der neuste Rayman wieder auf seine alten Stärken besonnen und bietet in Rayman Origins dem Namen gerecht werdende 2d Hüpfer Kost, wie zu Raymans Geburtsstunde, die durch filigrane, handgezeichnete Grafiken den Charme und das knallbunte Flair des Erstlings wiederaufleben lassen.


Und aufgesessen ...

Rayman Origins besticht durch wunderschöne, paralaxscrollende Hintergründe, eine phantastische, pastellgefärbte Zeichentrickoptik und ein Detailreichtum, wie man es von einem zeitgemäßen 2d Jump´n Run erwarten kann. Abgedrehte Charaktere, die sich in die Umgebung einfügen, versprühen viel Witz, so wie es auch der albern groteske Soundtrack vermag. Ein lokaler Vier-Spieler-Modus sorgt für extremes Chaos hinter und auf dem Bildschirm, auf dem die etwas zu klein geratenen Figuren, beim wilden Getümmel und der Jagd nach den einzusammelnden Looms, aber etwas zu leicht aus den Augen verloren gehen.
Rayman Origins bietet dafür etwas Abwechslung in spaßigen Shoot´em Up Sequenzen auf den Rücken wütender Moskitos oder Tauchgänge in Unterwasserlevels, die ebenso kontrollierbar zu spielen sind, wie die flotten Hüpfpassagen im Spiel.

Mit schlagkräftigen Argumenten und Schwachmaten-Kumpel Globox im Schlepptau wird Rayman Origins lebendig wie ein Cartoon und schießt ein Feuerwerk der Albernheiten auf die sonst so triste TV-Mattscheibe.
Reingehauen - und zwar mitten ins Bunte.



Rayman Origins
Fotos: Ubi Soft
USK: 6
Circa: 55€


Nintendo Wii- ASIN: B0054NYYOQ
Xbox360 – ASIN: B0054NYYOQ
PS3 – ASIN: B0054NYXHE





Mario Kart 7
Start your engines!

Der siebte Teil der berühmt, berüchtigten Fun Raserei mit Nintendo´s charmanter Fahrerriege ist dem Videospielfachhandel am 02.12.2011 ins Ziel gerauscht.
Nun zum Unterwegs zocken, exklusiv für den Nintendo 3DS.Besitzer des feschen Handhelds können nicht klagen, dass die in diesem Jahr zwanzig Jahre alt werdende Kult Serie einen Neustart in echtem 3D hinlegt und flüssigstes Renngeschehen in konstanten 60 Doppelbildern auf den 3DS Spezialbildschirm zaubert.

16 Strecken und bekannte Items der Vorgänger wurden übernommen, so dass sich Veteranen auf den Pisten sofort heimisch fühlen, aber ebenso viele, komplett neu gestaltete Rennpisten warten darauf in den spannenden Meisterschaftsrennen gewonnen zu werden. Die Steuerung ist wieder ideal wie präzise und bringt das rasante Geschehen auch Neueinsteigern sehr schnell nahe. Neben der Streckenführung zu Lande, werden in Mario Kart 7 auch das Wasser und die Luft Austragungsort der itemgespickten Verfolgungsjagden, die nun auch erstmalig in der Egoperspektive gefahren werden können.


Turtle Power!

Mit Schraubenantrieb durch die Tiefen und mit Drachenfliegeraufsatz durch die Höhen, bietet der aktuellste Teil der Mario Kart Flitzerei, dazu mit einem äußerst gelungenen Online Multiplayer Modus versehen, seine größten und besten Innovationen seit jeher.
Einige weitere Meter im Flug überwunden, einen roten Krötenpanzer auf den zweitplatzierten abgeschossen, schnell den Turbo Pilz eingefangen, gezündet und schwupps als erster durch Ziel, während sich der multikulturelle Kontrahentenkader auf die geballte Faust beißt - das ist Mario Kart 7. Der Nintendo 3DS bekommt hiermit ein weiteres, unschlagbares Argument, um als aktuelles Top Handheld gefeiert zu werden und bietet bestmöglichen Racerspaß unabhängig von Ort, Zeit und Setting.

Diese Menge an Charme, Spielwitz und Langzeitmotivation können schließlich nur die wenigsten Fun Racer auffahren und lange schon hörten diese nicht ohne Grund meist nur auf den Namen: Mario Kart.



Mario Kart 7
Fotos: Nintendo
USK 0
Circa: 38€

Nint. 3DS - ASIN: B005MWL1OA
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

*
 Aktuelles HanfJournal
-