Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Vier Gramm Cannabis: Haft für Familienvater

Reefer Madness in Heidenheim
Publiziert am: 17.01.12 - Medienformen: Medienform Text

Pro Gramm sind das 5,25 Tage


Der DHV hat einen neuen Repressionsfall vorgestellt:

Der Familienvater Ciro P. aus Baden-Württemberg hatte nachbarlichen Streit aufgrund seines Hundes, im Zuge dieser Auseinandersetzung zeigte die Nachbarin den nie vorbestraften, dreifachen Vater dann wegen Cannabiskonsums bei der Polizei an.
Die observierte ein Jahr lang sein Haus, um dann bei der Durchsuchung statt der erhofften Plantage die Tochter des Wohnungsinhabers im Kinderzimmer vorzufinden, das nach Ermittlungsergebnissen die Plantage gewesen sei.
Ansonsten fanden die Beamten in der Wohnung vier Gramm Gras, was für einen Prozess ausreichte.
Das Urteil lautete erst 90, dann 60 und schlussendlich 45 Tagessätze, der so Verurteilte zog die dreiwöchige Haftstrafe aus Gewissensgründen vor. Er sei sich keiner Schuld bewusst und gehe lieber ins Gefängnis als zu zahlen, so Ciro.


Ciro am Tage der Haftentlassung im DHV-Interview



Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
  Sonderausgaben
-