Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

420 Smoke-Out Event in Amsterdam am 20. April 2012

Die neue „Wietpass-Politik“ zwingt Niederländer und die Cannabis-liebenden Touristen auf die Strasse und in die Illegalität.
Publiziert am: 03.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Weedpas Protest

Nachdem sich bereits in Haarlem alle 16 lizensierten Coffeeshops weigern, den sogenannten „Wietpass“ von Justizminister Opstelten einzuführen und die geplante Gesetzesänderung ursprünglich ab Sommer 2012 umgesetzt werden sollte, wird die neue Regelung nun schon ab 1. Mai 2012 durchgesetzt.

Daher findet am 20.04.2012 in Amsterdam eine riesige Protest-Veranstaltung gegen den Wiet-Pass statt, um der Regierung zu zeigen, dass wir uns von der niederländischen Regierung nicht diskriminieren lassen. Die neue „Wietpass-Politik” wirkt auch diskriminierend gegen Holländer selbst, indem sie lediglich den „privaten Coffeeshopclub” benutzen dürfen, bei dem sie sich offiziell angemeldet haben. Damit zwingt diese Politik auch die holländischen Cannabisnutzer in die Illegalität. Den Strassendealer wird’s freuen.

Alle Cannabis-Liebhaber sind deshalb eingeladen und aufgerufen, zahlreich zu erscheinen. Sie kommen, um die möglichst letzte Chance, 420 zu geniessen, mit der Freiheit Cannabis in den niederländischen Coffeeshops zu kaufen und zu rauchen.
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

*
 HanfJournal PDF Archiv
-