Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Wettrüsten im Drogenkrieg

Weiter geht´s
Publiziert am: 10.07.12 - Medienformen: Medienform Text

... und der Krieg wäre beendet.

In Wahington D.C. hat am Montag US-Präsident Obama ein Gesetz unterschrieben, das unter anderem zwei der Hauptbestandteile der fragwürdigen Badesalz Mischungen verbietet.

Die Regierung hat damit die vorerst zeitlich begrenzten Einschränkungen, die über die Inhaltsstoffe MDPV und Mephedron durch Auflagen der DEA herrschten, permanent im US-Recht verfestigt. Dies erlaubt der DEA bei Nachforschungen über besagte Badesalze nun in selbem Maße wie bei anderen Drogenverfahren vorgehen zu dürfen.

Auch wenn die meisten Großhändler und Produzenten der chemischen Substanzen außerhalb Amerikas vermutet werden, geraten diese ab jetzt ins Ziel der US-Drogenfahnder.

31 Substanzen, von denen 20 eine Form synthetischen Marihuanas und neun weitere synthetische Halluzinogene darstellen, wurden insgesamt verboten.
Der New Yorker Senator Charles Schumer hält Obamas Unterschrift für den Sargnagel der Smoke Shops und Händler, die bisher legal und öffentlich Salze und Räuchermischungen im Land vertrieben.

Schade, dass Experten wieder darauf hinwiesen, dass diese Substanzen dafür bekannt sind, sich in ihren Bestandteilen entsprechend modifizieren zu lassen, um das Gesetz wieder zu umgehen. Neue synthetische Mischungen seien deshalb sicherlich schon entwickelt.

The Mohawk Valley´s Information Source
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

*
  Sonderausgaben
-