Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Neue Studie bescheinigt Cannabis anti-karizinogene Eigenschaften

Hanf kann gegen Tumore helfen
Publiziert am: 25.09.12 - Medienformen: Medienform Text

Trotz zahlreicher, neuer Forschungsergebnisse bleibt Cannabis in Deutschland ein Medikament zweiter Klasse


Eine neue Studie aus den USA untermauert die anti-karzinogenen Eigenschaften von Cannabis und dessen Inhaltsstoffen.
Wie die Huffington Post berichtet, sei es Wissenschaftlern Pierre Desprez und Sean McAllister vom "California Pacific Medical Center Research Institute" bereits 2007 gelungen, Brustkrebszellen im Labor und bei Tierversuchen am Wachsen zu hindern. Zur Zeit erforschen sie die Wirkung von dem nicht psychoaktiv wirkenden CBD auf andere Krebsarten, wo sie bereits mit viel versprechenden Ergebnissen aufwarten können:
"Wir haben ursprünglich angefangen, die Wirkung bei Brustkrebs zu erforschen. Mittlerweile haben wir ein Cannabidol gefunden, das bei andren, aggresiven Krebsarten die gleiche Wirkung erzielt. Eigentlich bei jeder Krebsart, bei der hohe Konzentrationen von ID-1 auftreten.", wird Pierre Desprez von der Huffington Post zitiert. ID-1 ist das Gen, das Krebszellen wachsen lässt.

Video: Marijuana And Cancer-Scientists Find Cannabis Compound Stops Metastasis In Aggressive Cancers














Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
  Sonderausgaben
-