Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Vienna is a flowery city


Die Cultiva ist recht am Platz
Publiziert am: 06.11.12 - Medienformen: Medienform Text

Bei FF in W an der D - Fotos: Hanf Journal

Vom 19. - 21. Oktober fand die fünfte Cultiva Hanffachmesse in der Nähe Wiens, genauer gesagt in Vösendorf statt. Innerhalb der Vösendorfer Event Pyramide, die neben einem komplett verglasten Messegelände auch ein vier Sterne Hotel bietet, traf sich zum fünften Mal die europäische Hanfszene sowie einige weitgereiste Händler aus den Bereichen Indoor Growing, Rauchkultur, Medizinal- sowie Nutzhanf, die in den vergangen Jahren einen immensen wirtschaftlichen Aufschwung erleben konnten.

Micha und Maze waren vor Ort, um sich ein weiteres Mal von der gelebten, österreichischen Hanfpolitik begeistern zu lassen und auf der schön gestalteten Messe nach Neuheiten Ausschau zu halten, sowie ein Wiedersehen mit alten und neuen Bekannten zu feiern.

Gründe zum Feiern gibt es in Österreich, denn der Handel mit Samen ist schließlich erlaubt, weshalb viele namenhafte Samenbanken vertreten waren. Nette Gespräche mit Advanced Seeds, Sensi Seeds und Dinafem bereicherten das Wissen über die neusten Entwicklungen auf dem Samensektor: Überraschenderweise erfreuen sich die noch nicht lange auf dem Markt erhältlichen Pflanzen des Automatic Typs großer Beliebtheit, während die Nachfrage nach altbekannten Qualitätssorten nicht weniger wird. Hanfanbau erfreut sich insgesamt immer größerer Beliebtheit.

Hersteller aus dem Großgartenhandel erkennen zudem, dass man mit Innovationen auch Cultiva Besucher beeindrucken kann. Der im Heft schon beschriebene Hortiline Northstar Reflektor war ein häufiges Gesprächsthema bei vielen glücklichen Homeboxnutzern. G-Spot, Zenit, Plaisir und die Newcomer von Pure waren selbstverständlich für alle Bongfreunde vor Ort und zeigten schönste Modelle ihrer rauchbaren Glaskunst.

Besonders schön an einer Messe in Österreich sind die vielen ausgestellen Hanfpflanzen, die diesjährig von Flowery Fields an die Stände verteilt wurden. Ein kurzer Besuch in der frisch umgebauten und nun mit Gavita Armaturen ausgestatteten Gewächshalle des Züchters überzeugte alle anwesenden Hanf Journal Mitarbeiter. Grow City einen Steinwurf gegenüber erlaubte dann noch einen Blick in das reguläre Treiben eines professionellen Growshops an einem Samstagnachmittag, das mit ernstzunehmender Seriosität und riesiger Austellfläche erneut beeindruckte.

Auf der Cultiva waren zu dieser Zeit die höchsten Besucherzahlen zu vermerken, was das Vorankommen durch die zahlreichen Messegänge stark verlangsamte, aber dafür die Luft mit angenehmen Aromen versetzte. Der Stand von verdampftnochmal.de wurde zum Beispiel durchgängig umlagert, wo verschiedene legale Kräuter in der großen Auswahl unterschiedlichster Vaporisatoren getestet werden durften. Da die Hersteller des tragbaren Da Vinci Vapos aus Las Vegas vor Ort waren, durften das Hanf Journal Team auch hier endlich zum Shake Hands vorbeitigern und zum äußerst gelungenen Produkt gratulieren.

Das einzig negative Erlebnis der sehr gelungenen Cultiva, die im nächsten Jahr bereits im Frühjahr stattfinden wird, war nach subjektiver Meinung die Geburtstagsparty zum fünfjährigen Bestehen der Cultiva. Stumpfes Techno Gebläse in ohrenbetäubender Lautstärke, zerstört ein noch so gelungenes Ambiente. Schade, dass die Vielfalt, die während der Messe geboten wurde, nicht auch musikalisch vorhanden war. Andere Gäste hatten aber sichtlich ihren Spaß, also wollen wir uns auch nicht an Kleinigkeiten hochziehen. Die Cultiva in Österreich ist eine wunderbare Hanffachmesse, die offenbart, wie sehr Deutschland die Repression übertreibt.

Überzeugt euch vom 10. bis 13. Mai im nächsten Jahr doch einfach einmal selbst von der guten Stimmung auf der Cultiva im schönen Wien, der blühenden Stadt. Wir haben es genossen.

www.cultiva.at
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-