Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

electro gaming december

Assassins Creed 3
Amerika
Publiziert am: 01.12.12 - Medienformen: Medienform Text

Autor: Tests & Text: mze
Foto: Ubisoft

Kaum eine Spielserie hat die aktuelle Generation so beeinflusst wie Ubisofts Verschwörungstheorie um Desmond Miles und seine Erlebnisse in der computergenerierten Welt im Animus.
Aufgrund Desmonds Vorfahren und deren Erfahrungen, die in seiner eigenen DNA gespeichert sind, konnte er dank der modernen Technik in die Rollen der Assassinen Altaïr Ibn La-Ahad und Ezio Auditore schlüpfen und sich vergessene Geheiminformationen aus erster Hand aneignen. Diese benötigt er, um den Kampf gegen den Geheimbund der Templar zu gewinnen und seinen Teil zur Rettung der Welt beizutragen.



Im eigentlich fünften Teil der Reihe verschlägt es einen englischen Templar nach Amerika, wo die Ziele seines Geheimbundes verstärkt umgesetzt werden sollen. Im Eifer des Gefechts zeugt er mit einer Ureinwohnerin einen Sohn, der fortan die Hauptrolle im geschichtsträchtigen Abenteuer um die Entstehung der Vereinigten Staaten spielt.
Der Serie typisch kann der “Halbblut-Indianer” Connor Kenway elegant kraxeln, rennen und kämpfen. Ein Knopfdruck auf den rechten Trigger genügt, um die höchsten Kirchturmspitzen zu erklimmen oder eine Verfolgungsjagd auf Häuserdächern zum regelrechten Kinderspiel zu machen. Auch der Umgang mit den Waffen ist sehr, vielleicht schon zu einfach.

Degengefechte, der Gebrauch des Tomahawks und der Schusswaffen sind mit ein bisschen Timing eine einfach zu nutzende Gewinngarantie auch gegen eine Heerschar von Feinden.
Conner besitzt im Gegensatz zu seinen Ahnen dazu auch noch Fähigkeiten, die man zum Überleben in der Wildnis benötigt. So kann er im freien Gelände, außerhalb der Städte Bosten und New York auf Wildfang gehen, Fallen stellen und seltene Adlerfedern suchen. Auch opulente Seeschlachten haben sich in den Freiheitskampf eingeschlichen, so dass neben den regulären Missionen Abwechslung serviert wird, was den vorangegangenen Teilen oft misslang.



In Assassins Creed III heißt es zwar auch oft nur von Punkt A zu Punkt B zu gelangen, was spielerisch nicht sonderlich anspruchsvoll ist, aber dafür ist es meist schön in Szene gesetzt und mit entsprechenden Cutscenes passend untermalt. Das Meucheln gewisser Zielpersonen lässt sich im Spielverlauf auch nicht vermeiden, doch diese Morde sind durch die Geschichte und Thematik zwingend notwendig. Grafisch wissen die Natur, die Wassermassen und das Getümmel in den Straßen der Städte zu gefallen.

Bei Gefechten mit mehreren Feinden geht den betagten Konsolen aber öfters mal die Luft aus und es kann zu ziemlichen Ruckeleinlagen kommen. Die WiiU Version im Dezember wird hoffentlich zeigen, ob es an der Programmierung liegt oder ob frische Rechenpower nicht doch langsam nützlich wird. Assassins Creed III überzeugt auf ganzer Linie durch seine Stimmung und das unverbrauchte Setting des achtzehnten Jahrhunderts in den zukünftigen USA. Die belebte Natur, die Schlachten auf hoher See und die Aufgaben fernab der Storyline können euch in ihren Bann ziehen und über Wochen beschäftigen.

Als Ninja-Indianer werdet ihr Zeuge des Finales einer etwas verlängerten Trilogie und blickt hinter die fiktiven Kulissen der vergangenen Weltgeschichte. Desmonds letztes Abenteuer ist definitiv sein bestes.
USA! USA!


Assassins Creed 3
Fotos: Ubisoft
Circa 59€
USK 16


WiiU - ASIN: B0087Z904C
PS3 - ASIN: B0091ZT1FA
Xbox360 - ASIN: B007G80L4Y
PC- DVD - ASIN: B007G80JIC





Disney Micky Epic: Macht der Fantasie
Mäuserich mit Pinselstrich

Mit „Disney Micky Epic: Macht der Fantasie“ erscheint die 3DS Umsetzung des zweiten Micky Epic Teils, der soeben auch auf allen stationären Konsolen erschienen ist. Im Gegensatz zu diesen Abenteuern besinnt sich Handheld Micky jedoch mal wieder auf ein klassisches Jump´n Run Vergnügen, das aus besten Bitmaptagen stammen könnte, anstatt mit Polygonmodellen und 3D Umgebung Punkten zu wollen.



Der Lead-Designer von Macht der Fantasie outete sich bereits auf der E3 2012 als extremer Fan des Micky Mega Drive Klassikers Castle of Illusions, das er als Bub wohl tagtäglich erfolgreich durchspielte. Nun durfte er sich über zwanzig Jahre später daran versuchen, seinen All-Time-Favorite mit offizieller Unterstützung auf Nintendos 3D Maschinchen inoffiziell fortzusetzen.

Grund für Micky´s Tatendrang liegt in dem Erscheinen des besagten Schlosses der Illusionen, das sich im Wasteland manifestiert hat und nun für Unruhe und Gefahren sorgt. Dank des Hasen Oswald bekommt Micky von der Sache Wind, erfährt von der Entführung Minnies sowie von der Rückkehr der bösen Hexe Mizrabell.

Mit Verdünner, Farbe und dem magischen Pinsel ausgestattet macht sich die Heldenmaus daher auf, die Geliebte sowie weitere Toons auf dem Weg zum Thronsaal zu befreien und dabei beliebt, bekannte Disney-Welten zu besuchen. Dank Hosenbodenattacke zerhüpft ihr Standardgemäß die putzigen Gegner. Mit den Fähigkeiten des Pinsels fügt ihr Objekte ein oder entfernt sie aus dem Level, um voranzuschreiten. So befreit ihr viele bekannte Disneyfiguren und entdeckt Level im Stile verschiedener Disney Kinofilme. Veteranen blüht das Herz auf, wenn sie mit Mega-D Micky über den Markplatz des Aladdin Films springen dürfen, dessen Versoftung ihnen aus 16Bit Tagen auch noch gut in Erinnerung geblieben ist.

Der Stylus und der untere Bildschirm des 3DS werden dazu genutzt, um die Objekte innerhalb der Level zu verschieben oder wunschgemäß zu verändern, wobei man Linien exakt nachzeichnen muss oder das ganze Problem einfach ausradiert. Dieser Einsatz scheint ein wenig zu oft nötig, was den restlichen Spaß am Retro Hüpfer aber wenig schmälert. Ein typisches Disney Spiel, das seine Lizenz zu würdigen weiß und mit Charme sowie Fantasie Retro-Freunden gefällt.
Mit Disney Micky Epic: Macht der Fantasie auf dem 3DS kann man erneut ins Castle of Illusions.


Disney Micky Epic
Fotos: Disney Interactive
Circa 36€
USK 6


Nintendo 3DS - ASIN: B0081PP772




Sonic & All-Stars Racing Transformed Limited Edition
Living on the Fastlane

Pünktlich zu Weihnachten versammeln sich dutzende bekannter Sega Charaktere erneut zum rasend schnellen Stelldichein, um herauszufinden, wer wirklich der allerschnellste unter ihnen ist.

Auf 21 vielgestaltigen Rennstrecken messen sich daher nun die unterschiedlichsten Helden und Bösewichte aus den verschiedensten Epochen der Sega Geschichte, mit ihren eigenen fahr-, flug- und schwimmtauglichen Untersätzen. Selbst Wreck-It Ralph, aus Disneys neustem Kinofilm hat sich in das Spiel verirrt, um als Ausreißer bei dieser Entscheidung dabei zu sein und in einem ihm fremden Genre ordentlich mitzumischen.

Entsprechend eines Fun Racers gehört neben den filigran auszuführenden Slidings natürlich auch der Einsatz von Items zum guten Ton. Während Ihr euch also durch den schimpfenden Gegnerkader drängelt und in Kurven auf kräftige Boostpower dank gelungener Drifts aus seid, rechnet Ihr ständig mit Attacken aus dem Hinterhalt und haltet nach eigenen Angriffs- und Verteidigungsmaßnahmen Ausschau. So steigert Ihr die Siegeschancen und sorgt für die gehörige Portion Schadenfreude im Mehrspielermodus. Dank farbenprächtiger, flüssiger Grafik, den extrem verspielten Sega-Welten und den vielen, lieb gewonnenen Charakteren ist der Rennausflug mit Sonic & All-Stars Racing Transformed Limited Edition, die fröhlich, sonnige Abwechslung für dunkle, kühle Wintertage. Sega Fans erfreuen sich über die kultigen, an Klassikern orientierten Rennstecken, die immer in feinstem Ambiente eines speziellen Sega Titels gehalten sind und rasen mit ihrem Alter Ego fröhlich über die Pisten.



Oft werden den Spielern neben ihren Fahrkünsten auch Piloteneigenschaften und die Orientierungsfähigkeit von Süßwassermatrosen abverlangt, da man im Flieger durch die Lüfte und mit Speedboats übers Wasser huscht.

Die Steuerung funktioniert tadellos, sobald man sich etwas eingewöhnt hat. Die Stimmung passt hervorragend und der faire Preis sollte alle Sega Freunde glücklich stimmen sowie viele neue generieren. Sonic & All-Stars Racing Transformed Limited Edition ist der Fun Racer für die kommenden Monate und bietet vom Championship über Time Trials, Einzelrennen und Multiplayer alles, was man von einem knallbunten Spaßbringer erwartet.

Vom After Burner Fan bis zum Panzer Dragoon Freak sollten sich alle Segaianer sehr wohl fühlen und in vergangenen Glanzzeiten des beliebten, ehemaligen Hardwareherstellers schwelgen können. Aber auch jeder, der sich auf der Jagd nach Glück befindet, etwas Humor und Benzin im Blut mit sich führt, kommt bei der wilden Verfolgungsjagd voll und ganz auf seine Kosten.
It´s a Sega!


Sonic & SEGA A.R.T.L.E.
Fotos: Sega
Circa 36€
USK 6


PS3 - ASIN: B0090X9RC0
WiiU - ASIN: B0091PBQ4E
Xbox360 ASIN: B0090X9RD4
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

*
 Aktuelles HanfJournal
-