Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Deine Weihnachtsspende für den DHV

Die DHV-Weihnachtsspenden-Aktion startet
Publiziert am: 01.12.12 - Medienformen: Medienform Text

Autor: wurth
Die DHV Weihnachtsbomben - Montage: marker / Hanf Journal




Vom 1. Dezember bis zum 15. Januar läuft wieder die DHV-Weihnachtsspenden-Kampagne. In dieser Zeit lohnt sich Eure Spende besonders, weil DHV-Firmenmitglieder jeden Euro von privaten Spendern bis circa 5.000 Euro verdoppeln. Das Spendenbarometer auf der DHV-Startseite wird ab dem 1. Dezember wieder täglich aktualisiert.

Mit eurer Hilfe hat es der DHV geschafft, in den letzten Jahren immer mehr in Medien und Politik Fuß zu fassen und die Diskussion um die Legalisierung von Cannabis voranzutreiben. DHV-Geschäftsführer Georg Wurth war seit September 2011 dreimal im Bundestag bei Anhörungen als Sachverständiger geladen. Der DHV hat erheblich dazu beigetragen, Themen wie die Streckmittel-Problematik oder Cannabis-Social-Clubs in Deutschland überhaupt erst bekannt zu machen. Mit drastischen Beispielen der Schikanierung von Cannabiskonsumenten hat der DHV deutlich gemacht, dass Hanffreunde in Deutschland nicht entkriminalisiert sind, wie es Politiker gern behaupten. Gegen besonders drastische Maßnahmen wie Hausdurchsuchungen und erkennungsdienstliche Behandlungen wegen geringer Mengen geht der DHV mit Anwälten vor.

Außerdem schafft es der DHV zunehmend, für seine Aktionen viele Menschen ins Boot zu holen - wie bei der Petititon zur Entkriminalisierung von Cannabiskonsumenten oder bei Merkels Zukuntsdialog, als der DHV mit dem Vorschlag zur Cannabislegalisierung mit über 150.000 Stimmen auf Platz 2 von über 11.000 Vorschlägen gelandet ist – was Georg Wurth den ersten Termin eines Cannabislobbyisten bei der Bundeskanzlerin beschert hat. Im nächsten Jahr will der DHV vor allem seine PR- und Öffentlichkeitsarbeit ausbauen. Helft dem DHV mit eurer Weihnachtsspende, den internationalen Drive Richtung Legalisierung auch nach Deutschland zu tragen!

www.hanfverband.de


Deine Spende:
Empfänger:
Deutscher Hanf Verband
ODER Georg Wurth
Konto: 8068676900
BLZ: 43060967 bei der GLS Bank
Verwendungszweck: Spende
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-