Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Rototom klopft an...

...und schon wird‘s wieder warm
Publiziert am: 03.02.13 - Medienformen: Medienform Text

Autor: Janika Takats
Bilder: Rototom Media Office
Noch liegen bei uns weite Teile des Landes unter einer dicken Schneedecke und manche von uns erinnern sich nur noch vage daran, wie sich Sonnenstrahlen anfühlen. Doch eins ist sicher: wir sind bereits über den Berg. Der Frühling wird kommen und wenn dann erst der Sommer da ist, sind alle Winterdepressionen vergessen. Da man allerdings heutzutage dem Wetter in unseren Breitengraden nicht mehr trauen kann, haben wir eine Vorankündigung für euch, die garantiert nicht ins Wasser fallen wird. Vom 17. bis zum 24. August 2013 findet das jährliche Rototom Sunsplash, Europas größtes Reggae Festival statt und feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Das, im italienischen Gaio di Spilimbergo, ins Leben gerufene Festival war damals die erste größere Zusammenkunft der italienischen Reggae-Szene und fand anfangs in der 'Diskothek Rototom' statt. Dort haben im Vorfeld schon Künstler wie Yellowman, Buju Banton, Third World und viele weitere Reggae-Größen gespielt. Das Festival wurde von Beginn an live im Radio übertragen und der Andrang nahm dermaßen zu, dass bald eine neue Location gefunden werden musste. Also zog das Festival 1998 auf den Campingplatz Girasole in Latisana Mirittima, das in der Nähe von Venedig liegt. Außerdem wurde die Länge des Festivals von drei auf fünf Tage erweitert und neben den zahlreichen Konzerten fanden nun auch diverse andere Aktivitäten wie Trommel- und Tanzworkshops statt. Die Besucherzahlen nahem ebenfalls zu und stiegen auf 20.000 Menschen an, so dass ein Sonderzug, der 'Reggae-Train', eingerichtet wurde mit Halt in Rom, Florenz, Venedig und andere Städten, um die Besucher bequem zum Veranstaltungsort zu befördern. Zusammen mit dem Leiter des Reggae Sunsplash auf Jamaika wurde der 'Italien Reggae Award' ins Leben gerufen, bei dem die besten italienischen Reggae-Künstler gekürt wurden und diese anschließend die Gelegenheit bekamen auf Jamaika aufzutreten.



"Harmony Beach" - Foto : Rototom Media Office


Inzwischen ist das Rototom Sunsplash international bekannt. Medien aus aller Welt berichten über das einzigartige Festival, das 1999 zum ersten Mal live im Internet und damit weltweit übertragen wurde. Im darauf folgenden Jahr wechselte das Festival erneut die Location und ließ sich im Rivellino Park in Osoppo nieder. Dort wuchs es weiter. Inzwischen geht das Rototom über eine Dauer von zehn Tagen und hatte 2009 rund 150.000 Besucher. Im Jahr darauf folgte der bisher größte Umzug des Festivals. Das Rototom verließ Italien komplett und zog nach Benicàssim in der spanischen Provinz Castellón. Dort etablierte es sich schnell und bietet seinen Besuchern weiterhin die gewöhnte Vielfalt aus Konzerten, Workshops und Freizeit- Familienaktivitäten. Diesen August findet das Rototom Sunsplash zum vierten Mal an seinem spanischen Standort statt. Noch steht das Line-up nicht hundertprozentig fest, doch wurden bereits in der ersten Stunde des Ticketverkaufs über 1000 Karten bestellt. Sobald das Line-up feststeht werden wir noch einmal ausführlicher über das Rototom Sunsplash berichten. So oder so dürfte der Besuch des Festivals zu einem unvergesslichen Ereignis werden, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Rototom Sunsplash 17.-24.08.
Benicàssim - Provinz Castellón

Rototom Website
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-