Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Der 18. Joint am 18. Juni

Organisierte Hanfbewegung in Frankreich
Publiziert am: 01.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Autor: Von Janika Takats & Ananda
Foto von der Berliner Hanfparade.

Der 18. Joint ist ähnlich der Hanfparade in Berlin und fand wie jedes Jahr am 18. Juni in Paris statt. Die Veranstaltung wurde 1993 ins Leben gerufen und seitdem jedes Jahr mal mehr mal weniger erfolgreich durchgeführt. Vormittags fand ein runder Tisch mit verschiedenen Rednern statt. Darunter war Dale Gieringer von California NORML, der kalifornischen Abteilung von NORML, der weltweit größten Hanflobbyorganisation.

Außerdem dabei war Andre Fürst, einer der bekanntesten Hanfaktivisten der Schweiz von Hemp Info. Dale hat sich eher verhalten zur Legalisierung in den USA geäußert. Es gebe immer noch ein Zuständigkeitsgerangel zwischen dem Staat und den einzelnen Bundesstaaten und so geht der Prozess der Legalisierung nur schleppend voran. Fürst sprach von der Schweiz und betonte, dass man die Legalisierungsbestrebungen neu organisieren müsse.

Der Initiator der Cannabis Social Clubs in Frankreich Dominique Broc hat nicht an der Veranstaltung teilgenommen. Broc, der nach seinem freiwilligen Outing am 18. April wegen dem Besitz von 126 Pflanzen und 26 Gramm Marihuana zu einer achtmonatigen Haftstrafe auf Bewährung und zu einem Bußgeld von 2.500 Euro verurteilt wurde, hält sich derzeit mit öffentlichen Auftritten zurück. Zu groß scheint die Verunsicherung.

Am Nachmittag kamen rund 1500 Besucher und Interessenten, die sich für die Cannabis Social Clubs in Frankreich und das Dekret vom siebten Juni, das die medizinische Nutzung von Sativex (ein Arzneimittel auf Cannabisbasis), aber nicht die allgemeine Nutzung von medizinischem Marihuana genehmigt, informieren wollten.

Der Schriftsteller und früherer Präsident des Collectif d'information et de recherche cannabique (CIRC) Jean Pierre Galland hat in einer Rede an den langen Kampf des CIRC seit 1996 erinnert und die Geschehnisse aus jüngster Zeit zusammengefasst. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren waren dieses Mal keine bekannten Politiker anwesend. Die Veranstalter waren aber dennoch zufrieden. Im weiteren Verlauf wurde die Gründung von NORML France, der französischen Vertretung von NORML bekannt gegeben mit Farid Ghéhiouèche, Chefredakteur des [RBH]²³, der französischen Schwerster des Hanf Journals, als Vizepräsident. Alles in allem wird das 20. Jubiläum des 18. Joint dieses Jahr als Erfolg gewertet, nicht zuletzt wegen der enthusiastischen Anteilnahme der Anwesenden.

Inzwischen gibt es auch ähnliche Veranstaltungen in anderen französischen Städten, unter anderem in Toulouse, Rennes, Bordeaux und Lyon mit einer ungefähren Teilnehmerzahl von 250 Leuten.
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-