Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

HESI BOOST

Die neueste Innovation
Publiziert am: 14.11.13 - Medienformen: Medienform Text

Autor: Promotion
HESI BOOST Fotos: HESI


HESI´s brandneue und sensationelle Schöpfung heißt: HESI BOOST und besteht aus Obstenzymen, Pflanzenzucker, organischen Mineralien und Spurenelementen. Es sorgt dadurch für phantastische Resultate: mehr und größere Blüten und eine maximale Ernte mit besserer Qualität. HESI Plantenvoeding verarbeitet nur reinste Rohstoffe und Produkte höchster Qualitätsstufe.

Die Benutzung von HESI BOOST verbessert den Allgemeinzustand der Pflanze und macht sie weniger anfällig gegen Umwelteinflüsse. Durch die Stärkung und Stimulation entwickeln die Pflanzen eine höhere Blattdichte. Außerdem werden die Internodien verkürzt und die Anzahl der Seitentriebe vermehrt. Zusätzlich fördert HESI BOOST die Entwicklung vieler kräftiger Blütenknospen und der Zuckergehalt der Blumen und Früchte wird erhöht.
HESI BOOST ist ein sogenannter Blühaktivator und sorgt für eine ausgeprägte und intensive Blüten- und Fruchtreifung. Die Konzentration kann sowohl als Flüssigdünger mit dem Gießwasser sowie auch als Blattdünger verwendet werden, um den erhöhten Energiebedarf von Pflanzen während der Blühphase auszugleichen.

HESI BOOST ist hoch konzentriert. 1 Liter reicht für bis zu 500 Liter Nährstofflösung (es werden nur 1-2 ml je Liter Wasser benötigt). Ein weiterer großer Vorteil ist die pH- und EC-Neutralität. Die Lösung kann außerdem mir anderen Nährstoffen kombiniert werden und eignet sich für alle blühenden Pflanzen auf jedem Pflanzsubstrat.

Um weiterführende Informationen und den ausführlichen Produkt-Flyer von HESI BOOST zu erhalten, checkt die Homepage von HESI Plantenvoeding B.V. (www.hesi.nl).
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-