Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Jahliya Sound

Razoof
Publiziert am: 08.01.14 - Medienformen: Medienform Text

Autor: Janika Takats
Razoof Jahliya Sound - Foto: ballyhoo media



Der Schlagzeuger, DJ und Produzent Uwe Lehr aka Razoof hat auf seinen fünf vorangegangenen Alben ausgiebig mit verschiedenen elektronischen Sounds von Downtempo bis House experimentiert. Jetzt wendet er sich klar seinen Wurzeln im Roots-Reggae zu. Die Sänger stammen unter anderem aus Jamaica, Uganda, Teneriffa, Gambia und Deutschland. Razoof hat sich damit einen Traum erfüllt und Songs mit Mykal Rose, Luciano, Lone Ranger, Dactah Chando, Lutan Fyah, Jaqee, Cornel Campbell und Pa Bobo Jobateh aus Gambia aufgenommen.

Razoofs Aufenthalte in Gambia haben auch den Style des Albums mitgeprägt und so ist es nicht verwunderlich, dass sich der Titel des Albums 'Jahliya' aus dem jamaikanischen Jah und der westafrikanischen Musikerkaste Jaliyaa zusammensetzt. 'Jahliya' wurde am 13.11.2013 bei Poets Club Records veröffentlicht und ist ein entspanntes Roots-Reggae-Album mit großartigen Stimmen und Einflüssen aus Hip Hop, Soul, elektronischen House-Vibes und indischen Sounds.

www.ballyhoomedia.de
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-