Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

- news
*
Versenden: Artikel drucken Bild Druckversion

Genfer Gruppe fordert zivilen Ungehorsam

Cannabis Social Clubs notfalls ohne Zustimmung des Bundes einführen
Publiziert am: 15.01.14 - Medienformen: Medienform Text

Genf: Weiter warten oder einfach anbauen und wegrauchen?



Der Genfer Soziologieprofessor Sandro Cattacin ist Mitglied der Eidgenössischen Kommission für Drogenfragen sowie Sprecher einer Gruppe Abgeordneter des Genfer Kantonsparlaments, die auf eine baldige Zulassung von Cannabis Social Clubs drängt. Einem Bericht des Schweizer Fernsehens zufolge erwartet die überparteiliche Arbeitsgruppe des Großen Rats, der Mitglieder aller im Kantonsparlament vertretenen Parteien mit Ausnahme der SVP angehören, in naher Zukunft aus Bern keine Gesetzesänderung, die das geforderte Pilotprojekt in Genf erlauben würde.
Sollte die Bundesregierung nicht umschwenken, " [...], geht es in Richtung eines zivilen Ungehorsams,[...] ", so Cattacin gegenüber dem SRF.
Unterstützung bei der Forderung nach Cannabis Social Clubs erhält die Gruppe von der prominenten Bundesrätin Ruth Dreifuss, die der Gruppe allerdings empfiehlt, auf eine bundesweite Gesetzesänderung zur Etablierung der Clubs zu drängen.
Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-